Der Unfall ereignete sich in der Gemeinde Origlio unweit von Lugano kurz vor 23 Uhr, wie die Tessiner Kantonspolizei in der Nacht auf Sonntag mitteilte. Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungskräfte hätten nur noch den Tod der Frau feststellen können.

Die Unfallursache ist unklar. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.