Tötungsdelikt in Brittnau
63-jähriger Schweizer starb am Wochenende in seinem Haus: Wer hat ihn zuletzt gesehen?

Am Montagabend wurde in Brittnau ein 63-jähriger Schweizer an seinem Wohnort tot aufgefunden. Die Klärung der genauen Todesumstände ist Gegenstand der laufenden Ermittlung. Die Ermittler erhoffen sich nun Mithilfe aus der Bevölkerung.

Merken
Drucken
Teilen
Tötungsdelikt in Brittnau Die Kantonspolizei Aargau war bereits in der Nacht im Einsatz.
17 Bilder
Tötungsdelikt in Brittnau Grossaufgebot der Polizei und Feuerwehr am Dienstagmorgen
Tötungsdelikt in Brittnau Ein Bekannter fand die Leiche des 63-jährigen ermordeten Schweizers
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau Kriminaltechniker sichern die Spuren vor Ort.
Tötungsdelikt in Brittnau Auch vom Rechtsmedizinischen Dienst Bern ....
Tötungsdelikt in Brittnau ....waren Techniker vor Ort.
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau
Tötungsdelikt in Brittnau

Tötungsdelikt in Brittnau Die Kantonspolizei Aargau war bereits in der Nacht im Einsatz.

Raphael Nadler

Aufregung am Montagabend in Brittnau: Die Kantonspolizei Aargau rückt mit Blaulicht aus, weil sie von einer Person über den Tod eines 63-jährigen Mannes informiert worden war. Eine Drittperson fand den Schweizer leblos in dessen Haus an der Fennernstrasse auf – getötet von einer bislang unbekannten Person.

Mehrere Tage keinen Kontakt zu Bekannten

Die Polizei bestätigte am Morgen, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt. Beim Toten handelt es sich um den 63-jährigen Schweizer Willi M.

Die Ermittler haben derzeit keine Hinweise auf die Täterschaft. Deshalb ersuchen die Strafverfolgungsbehörden in einer offensiven Medienmitteilung nun die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Willi M.: Das Opfer des Brittnauer Tötungsdelikts – Wer hat ihn zuletzt gesehen? Mit diesem Bild sucht die Kantonspolizei Aargau nach möglichen Zeugen

Willi M.: Das Opfer des Brittnauer Tötungsdelikts – Wer hat ihn zuletzt gesehen? Mit diesem Bild sucht die Kantonspolizei Aargau nach möglichen Zeugen

Kapo AG

Denn der Tote hatte offenbar mehrere Tage keinen Kontakt zu seinem näheren Umfeld. Erste Ergebnisse der Obduktion zeigen, dass Willi M. am Samstagabend oder am Sonntag umgebracht wurde.

Eine zentrale Frage stellen sich die Ermittler nach wie vor: Wer hatte das Opfer zuletzt gesehen oder hatte in irgendeiner Form Kontakt? Und wo hält sich die Täterschaft auf?