Bremgarten
60-Jähriger Autofahrer kollidiert in Bremgarten frontal mit Baum

Am Mittwochmorgen kam ein 60-jähiger Autofahrer aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Baum. Er wurde ins Spital gebracht - sein Fahrzeug erlitt einen Totelschaden.

Drucken
Teilen
60-Jährger fährt in Bremgarten in einen Baum

60-Jährger fährt in Bremgarten in einen Baum

Kapo AG

Der Lenker sei durch andere Verkehrsteilnehmer aus dem rauchenden Fahrzeug geborgen worden, berichtet die Kantonspolizei. Der 60-Jährige war alleine mit seinem Fiat Punto von Bremgarten Richtung Wohlen unterwegs. Er kam plötzlich und aus unerklärlichen Gründen rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Bam.

Das Fahrzeug wurde durch den heftigen Aufprall in die Gegenrichtung gedreht. Der Lenke erlitt Gesichtsverletzungen und musste ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei in Bremgarten sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Aktuelle Nachrichten