Basel

52-Jähriger wird am Birsköpfli von zwei Unbekannten überfallen

Der Mann wurde beim Birskopfsteg überfallen.

Der Mann wurde beim Birskopfsteg überfallen.

Ein 52-jähriger Mann ist in Basel bei einem Raubüberfall beim Birskopf in der Nacht auf Donnerstag leicht verletzt worden. Um halb fünf Uhr früh griffen ihn zwei Männer an und flüchteten mit zwei Einkaufstaschen mit seinen Habseligkeiten.

Das Opfer war mit einer Begleiterin an der Basler Badewiese. Die beiden Täter stiessen zu den beiden und verwickelten das Opfer zuerst in ein Gespräch, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Beide Täter hätten Basler Dialekt gesprochen.

Plötzlich sei dann der eine aufgestanden und habe das Opfer gegen den Kopf getreten. Auch der zweite griff darauf an. Der Mann wehrte sich, worauf die beiden Angreifer mit den Taschen in Richtung Zürcherstrasse davon rannten.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1