Kantonspolizei Solothurn

51-jähriger Dieseldieb auf frischer Tat ertappt und angehalten

Dieseldieb auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)

Dieseldieb auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)

Ein Treibstoffdieb konnte in Härkingen durch Polizisten der Kantonspolizei Solothurn auf frischer Tat ertappt und angehalten werden. Der 51-jährige Schweizer wurde vorläufig festgenommen.

Gestützt auf Meldungen zu regelmässigen Treibstoffdiebstählen kontrollierten Polizisten der Kantonspolizei Solothurn am Mittwochabend eine Baustelle in Härkingen.

Dabei konnte ein Mann beim Diebstahl von Diesel auf frischer Tat ertappt und noch vor Ort angehalten werden.

Täter trug Werkzeug

Er trug zahlreiches Werkzeug auf sich, welches er mutmasslich zum Diebstahl von Treibstoff verwendet haben dürfte.

Der 51-jährige Schweizer wurde vorläufig festgenommen. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1