Münchenstein
50-Jähriger fährt mit 1,75 Promille Roller und stürzt

Der Rollerlenker ist am Samstag kurz vor 18 Uhr auf der Hauptstrasse unterwegs, als er das Trottoir streift und auf die Strasse stürzt. Der stark betrunkene 50-Jährige wird ins Spital gebracht und muss seinen Führerausweis abgeben.

Merken
Drucken
Teilen
50-Jähriger stürzt mit seinem Roller

50-Jähriger stürzt mit seinem Roller

Aargauer Zeitung

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war der Schweizer mit seinem Roller in Fahrtrichtung Arlesheim unterwegs, als er auf der Höhe des Friedhofes mit dem Vorderrad die Trottoirkante streifte und in der Folge stürzte.

Der Mann zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden. Ein bei ihm durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Dem Rollerfahrer wurde der Führerausweis abgenommen.