Kisok

50 000 Franken Beute – Einbrecher räumen Kiosk aus

Meisterschwanden am Hallwilersee. (Archiv)

Meisterschwanden

Meisterschwanden am Hallwilersee. (Archiv)

In der Nacht auf Montag sind unbekannte Einbrecher in Meisterschwanden AG in einen Kiosk eingestiegen und haben grosse Beute gemacht: Sie liessen Raucherwaren, Lose und Bargeld im Wert von rund 50 000 Franken mitlaufen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, wuchteten die Einbrecher ein Fenster des Kiosks an der Bahnhofstrasse auf, stiegen ein und räumten zielstrebig sämtliche Zigaretten und Zigarren von den Regalen. Zudem entwendeten sie Bargeld und Lose.

Der Deliktsbetrag wird von der Polizei auf rund 50 000 Franken geschätzt. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 1000 Franken.

Einer Nachbarin sollen um Mitternacht in ihrem Garten zwei unbekannte Personen mit Plastiksäcken auf. Kurz darauf fuhr ein Auto mit Solothurner (SO) Kontrollschildern weg. Möglicherweise könnte es sich dabei um die Täter gehandelt haben.

Weitere Hinweise bitte an die mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (062 886 88 88).

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1