Bottmingen
48-Jährige parkiert ihr Auto unsanft in einer Blumenrabatte

Eine Frau hat am Montagnachmittag ihr Auto an einer eher ungewöhnlichen Stelle «parkiert». Die 48-Jährige hat die Kontrolle über den Wagen verloren und ist in der Schlossgasse in Bottmingen mitten in eine Mittelinsel mit Blumenrabatte gefahren.

Merken
Drucken
Teilen
Frau parkiert ihr Auto unsanft in der Blumenrabatte
3 Bilder
Unsanft «parkierte» sie ihren Wagen in der Blumenrabatte.
Leider hatte es da auch grosse Steine im Weg.

Frau parkiert ihr Auto unsanft in der Blumenrabatte

Kapo BL

Eine 48-jährige Frau baute mit ihrem Auto am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr einen kuriosen Verkehrsunfall.

Die in der Region wohnhafte Schweizerin fuhr in der Schlossgasse in Bottmingen Richtung Oberwilerstrasse. Dort verlor sie die Kontrolle über den Wagen und fuhr direkt in eine Mittelinsel, die mit einer Blumenrabatte und grossen Steinen ausgeschmückt ist.

Die Frau blieb unverletzt. Weshalb es zum Unfall kam, ist noch unklar.

Das Auto wurde beschädigt und musste von einem Abschleppdienst von einem der grossen Steine geborgen werden.

Es kam vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen. (zam)