Basel

44-jähriger Schweizer raubte Prostituierte aus

Ein 44-Jähriger klaute einer Prostituierten Geld und das Handy. (Symbolbild)

Ein 44-Jähriger klaute einer Prostituierten Geld und das Handy. (Symbolbild)

Einen Monat nach einem Raubüberfall auf ein Sex-Etablissement in Basel vermeldet die Basler Staatsanwaltschaft die Festnahme des mutmasslichen Täters. Es handelt sich um einen 44-jährigen Schweizer.

Der Mann sei vor einigen Tagen festgenommen worden. Er befinde sich inzwischen in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Der 44-Jährige soll am 15. Juni um die Mittagszeit das Etablissement an der Steinentorstrasse betreten und dort eine 51 Jahre alte Frau geschlagen und gewürgt haben. Mit der Barschaft und dem Smartphone des leicht verletzten Opfers machte er sich danach aus dem Staub.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1