Drogen

38 Kilogramm Marihuana im Tessin beschlagnahmt

Die Drogen sind in einem Zwischenraum des Dachs versteckt gewesen. (Bild: Tessiner Kantonspolizei)

Die Drogen sind in einem Zwischenraum des Dachs versteckt gewesen. (Bild: Tessiner Kantonspolizei)

Die Tessiner Polizei hat einen 51-jährigen Drogenschmuggler verhaftet und 38 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Der im Kanton Zürich wohnhafte Italiener wurde am vergangenen Freitag in Monteggio TI erwischt, als er über die italienisch-schweizerische Grenze fuhr.

Die Drogen befanden sich in einem Lieferwagen versteckt in einem Zwischenboden des Fahrzeugdachs. Die Polizei stellte insgesamt 67 Pakete sicher. Der Schwarzmarktwert der Drogen wird auf nahezu 400'000 Franken beziffert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1