Basel
23-Jähriger wird vor dem Badischen Bahnhof ausgeraubt

Sechs Unbekannte haben am Freitagabend auf dem Vorplatz des Badischen Bahnhofs in Basel einen Mann überfallen. Der 23-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Das Opfer wurde vor dem Badischen Bahnhof ausgeraubt.

Das Opfer wurde vor dem Badischen Bahnhof ausgeraubt.

Kenneth Nars

Der Mann war um 20.10 Uhr mit einem Firmenfahrzeug auf einen Parkplatz beim Bahnhof gefahren, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Samstag mitteilte. Als er aus dem Auto ausgestiegen war, griffen ihn die Täter unvermittelt an, schlugen ihn und raubten Geld.

Der 23-Jährige konnte sich in der Folge losreissen und die Polizei verständigen. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Fahndung blieb zunächst erfolglos.