Zwingen

20-Meter-Kran stürzt in einen Garten auf eine Hüpfburg

An der Passwangstrasse in Zwingen ist am Mittwochmorgen ein 20 Meter Baukran aus noch ungeklärten Gründen umgestürzt. Verletzt wurde niemand, dagegen entstand erheblicher Sachschaden.

Nach Angaben der Baselbieter Polizei stürzte der Baukran, der über einen 30 Meter langen Ausleger verfügte, kurz nach 8 Uhr in einen Garten. Dabei zerstörte er eine Hüpfburg für Kinder.

Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich jedoch niemand im Garten. Abklärungen sollen nun aufzeigen, weshalb der Kran umgestürzt ist.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1