Der Unfallhergang wird untersucht, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Nach ihren Angaben geriet der Mann kurz vor 5 Uhr früh unweit des Bahnhofs Lyss unter den Zug.