Weshalb der Knabe stürzte, muss eine Untersuchung zeigen, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich auf einer schwarzen Piste, die für erfahrene Skifahrer reserviert ist. Die Piste war entsprechend beschildert, wie die Betreiberin Valbianca SA mitteilte.