Rapperswil-Jona

Ohne gültigen Führerausweis und mit zwei Promille unterwegs

Alkoholtest (Symbolbild).

Alkoholtest (Symbolbild).

Am Dienstagmorgen kurz nach 5:15 Uhr hat die Kantonspolizei St.Gallen auf der Rütistrasse einen 37-jährigen Autofahrer ohne gültigen Führerausweis angehalten. Ein Atemlufttest zeigte einen Wert von beinahe zwei Promille an.

Die Polizisten der Kantonspolizei kontrollierten den 37-Jährigen aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung.

Das Auto war beschädigt und fuhr vorne rechts nur noch auf den Felgen. Wo sich der Selbstunfall ereignet hatte, konnte nicht ermittelt werden.

Ein Alkoholtest fiel mit knapp zwei Promille belastend für den 37-Jährigen aus. Zusätzlich war der Mann nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises.

Er fuhr lediglich mit einem Lernfahrausweis und ohne Begleitperson.

Meistgesehen

Artboard 1