Leserfotos
Das sind die Schnappschüsse der Leserinnen und Leser im April

In der Galerie unten finden Sie alle Fotos, die uns unsere Leserinnen und Leser diesen Monat bisher zugeschickt haben. In der gedruckten Zeitung erscheint eine Auswahl an Bildern, pro Woche wird 1 Gutschein im Wert von 50 Franken von smartphoto unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost.

Heinz Härdi
Merken
Drucken
Teilen

Hier klicken: So laden Sie Ihr Foto hoch und nehmen an der Verlosung teil.

Auch ein Regentag kann schön sein
294 Bilder
Erste Mohnblume
Neues Bänkli am Kulturweg Wettigen g
Steinböcke
Apfelbaum in der Bluescht
Nicht nur im Fricktal hat es schöne Chriesibäume :-)
Familien-Idylle beim Füttern.
Mamma hat schon eine fette Made im Schnabel.
Gleich gibt es was zu Futtern.
Ein feiner Happen gegen den Stetigen Hunger.
Schöne Rabatte in Wettingen
 Biene auf Löwenzahn
Eine wohl nicht ganz geruchfreie Wohnstätte...
Die Katze versuchte das Vogelhaus zu erreichen.
Was för Farbe!
ein kleines Küken am Proteine reinziehen
15 Küken!
brutaler Kampf von 2 Blässhühnern gegen einen Haubentaucher und dessen Nest. Diesen Kampf gewann der Haubentaucher. Aber am nächsten Tag waren die Eier aus dem Nest und das Blässhuhn stand siegestrunken auf dem Haubentauchernest...!!
der Graureiher nimmt den Streit der Blässhühner stoisch hin...
schöne Bescherung... 11 Küken drängeln sich in der Gruppe
Komischer Kaktus, wunderschöne Blüte
Königin der Nacht
Königin der Nacht
Salamander am Sonnenbaden
Der Frühling ist angekommen...
Zeit zum Melken.
Telefonleitung in die grosse weite Welt.
Wandern macht durstig.
Bienenhotel.
De Fyrabig gnüsse.
Felderteppich.
Frühlingsaufsteller für Wanderer
Frühlingsaufsteller für Wanderer
"Ich möchte einfach nur hier sitzen..."
"Carrot-Man"
Folgen der Home Office Pflicht während der Corona-Pandemie - hoffentlich bald Vergangenheit!
Ein Turmfalke kontrolliert die Zwetschgenblüten.
Brugger Enziane
Und jetzt schön zum Onkel mit der Kamera schauen! 2 von 5 Fuchswelpen.
Osterei eineiig
Bergfrühling!
Super-Vollmond
Es blüht am oberen Chatzensee
Seltene Schönheit gut getarnt.
Im eigenen Garten..?
Grosse und schlanke Föhre im Badenerwald
Weidenbohrer auf Wanderschaft
Sonnenuntergang in Nussbaumen
Auch verblühte Tulpen können faszinieren.
Blühen aus Steinen heraus.
Linde von Linn
Das Quaken ist beinahe noch zu hören.
Eine Wanderung in der Frühlingssonne, den ersten Cappuccino auf der Sonnenterrasse geniessen, ist nach dem Lockdown ein doppelter Genuss!
Hummel an Blüte
Corona Spaziergang
Ruedi im Anflug
  ? der Baum mit Herz?
Linde.von linn
Linde von Linn am05.30 morgen früh traumhafte kraftort
Ich lese jeden Tag mit meiner Frau die AZ
An der schönen Limmat
Bin ich nicht die Schönste
So schön farbenprächtig im Garten
I'm Frühling ist die Natur eine Augenweide.
Die Traumbilder sind wie Spiegelbilder im Wasser. (Aristoteles).
Schilfrohre biegen sich sanft im Wind.
Alte Spinnerei in Windisch.
Ringmauer.
Blütenpracht an der Reuss bei Windisch.
Hummel hat grad Platz
Krokusblüte im Emmental
Dank Kuhfladen Krokusblüten
Moos Reben
Blütenpracht am Apfelbaum
Schwäne sorgen für Nachwuchs
Kormoran macht Pause
Spielplatz Holderbank
Ente mit 9 Jungen
Biene am Honigtopf
Blüten
Unsere Allina beim ersten Spaziergang mit Töchterchen Lisa.
Frühlingsspaziergang
Bäume sprießen unter stahlblauem Himmel
der Kormoran in den herrlichen Farbenspiegelungen an der Limmat
der Biber ist aktiv an der Limmat, bald fallen wieder die ersten Bäume
Unser schöner Ahorn im Abendlicht!
Krokuswiese auf der Alp Rämisgummen
Eines der vielen Krokusse auf dem Rämisgummen
Die Buche erwacht
Frühling auch bei den Tieren!
Eine Platane
Gefüllte Tulpenblüten
Abendspaziergang mit Blick auf den Rebberg Loch
Der Winter zieht sich langsam zurück.
Chriesiweg Gipf-Oberfrick
Abendstimmung an der Reuss.Harmonie trotz Mix aus Ruhe und Spannung .
Die letzten Sonnenstrahlen des Tages
Frühlingsblüemli im letzten Sonnenlicht
Salamander mit einem Blümchenkleid.
Die Aare malt
Sakima, gerade mal 2 Wochen alt und schon so fotogen.
Alt und Neu - harmonisch vereint in Lugano.
Ein Rotmilan holt sich Würmer vom frisch gepflügten Acker.
jung, aufstrebend und alt in Symbiose auf dem gleichen Ast.
Die Sonne über der Wasserfluh-Antenne lebt gefährlich!"
Erwachendes Gänseblümchen
Hoffnung aus dem Dunkel
Farnkringel
Weidlinge ahoi! Bald geht's los.
Ein frisch geschlüpfter Schwalbenschwanz auf den Sonnenstoren des Nachbarn
Dieses Bild wurde von unserem Balkon aus fotografiert.
Wärmende Sonnenstrahlen
Abendsonne bei der Gönhardweg/Bachstrasse Kreuzung in Suhr.
Im schönen Klosterpark Wettigen
Emma und Ruedi geniessen die Sonne
Apfelbaum in voller Blüte
Es ist herrlich, wie es blüht
die Schwalbenschwänze trotzen dem kühlen Wetter undschwärmen aus.
Romantische Stunde am Rhein. Die beiden Haflingerstuten bei einem Ausritt.
Schachbrettblumen - Seltene Frühlingsboten im Jura
Auf der Suche nach etwas Feines am Seeufer
Jura Landschaft mit einem sanften Himmel
Mit Riesenschritten hält der Frühling Einzug
Der Hunger ist grösser als die Angst.
Siesta ist angesagt
Kloster Fahr.
Kloster Fahr.
Limmatufer.
Schmaler Aufgang zur Schlossruine Stein
Saisonschluss inkl. Alternativ-Recycling.........
Bei diesen Nachttemperaturen muss tagsüber Wärme getankt werden.
Trotz Kälte und Wind: Der Frühling kommt!
Ein Blesshuhn im gut getarnten Nest
Frische Spuren vom Biber am Flachsee
Muttermilch macht munter.
Eiszapfen am 15. April auf 1300 m im Entlebuch
Heitere Stimmung auf dem Heitersberg
trotz unbeheiztem Wintergarten treibt dieser Kaktus erstmals Blüten und trotzt damit den winterlichen April-Temperaturen!
Auch die Biene geniesst die Sonne
Die Generation 2021 der Graugänse ist bereits in der Reuss unterwegs.
Gerüstbau an der Hochbrücke, eine anspruchsvolle Herausforderung!
Entenfamilie beim Futter suchen.
Mit dieser feinen Stimmung verabschiedet sich der Tag
Auch wenn es frisch war zum laufen, die Schönheit der Natur wärmt die Seele
Feines neues Leben mit Blick in den Himmel
Wie wahr.
Frühlingsstimmung im Mettauertal.
Frühlingsstimmung im Mettauertal.
Trotz Covid-Lockerungen empfiehlt sich weiterhin das Outdoor-Training mit hochwertigen Geräten.
Das Kalb folgt der Kuh (Sprichwort).
man gibt es ihnen gar nicht, aber es sind hervorragende Flieger (bis zu 6000 m hoch, 125 km/h schnell und können pro Tag 700 km zurücklegen)! Stockenterich im Bild.
von 14 Küken haben 6 bis am 14. April überlebt...einfach herzig, diese Stockentenbabys
schön hat der Eisvogel an die Limmat zurück gefunden!
Aus diesem schönen Blust soll einmal ein James Grieve Apfel werden.
Auch die Schachbrettblume wartet auf wärmere Tage.
Feuerspeichender Drachen über Küttigen
Wasserfall "Cascata del Salto" in der Abendsonne
Der grosse Reichtum unseres Lebens, das sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.In dieser schwierigen Zeit ein bisschen Sonnenstrahlen für alle
Konzentriert für den nächsten Fang!
Eine Umarmung? Nein danke, dein Schnabel ist mir zu spitz!
Gerade noch erwischt!
Ist da ein Konkurrent im Anflug?
Jagdglück!
Morgenstund hat einen Frosch im Schnabel, ist gut für den leeren Magen!
Volle Konzentration!
Schritt um Schritt auf der Pirsch.
In der Früh auf der Pirsch.
Der Frühlingswald, fotografiert durch die Glaskugel.
Allgemeine Siesta ist angesagt
Die Kissen und Tischtuch sind aufgelegt
Dank dem Föhn dieses Alpenpanorama
Tolle Aussicht von Wanderung nach Schartenfels
Schöne Fernsicht vom Schartenfels
Kunst auf dem Schartenfels
Tolle Sicht von oben
Tulpen aus Wettingen
Am richtigen Tag, am richtigen Ort, die zukünftigen Kirschen fotografiert.
Das kleine Frühlingswunder
Jedes Jahr vom kleinen Mandelbaum reich beschenkt
Ostern ist vorbeiDer Osterhase ?taucht?für ein Jahr unter
Von der Abendsonne beleuchtetes Verkehrsschild
Pfalbausiedlung im Ballypark
Verspätetes Osternest gespendet von Huhn, Gans und Wachtel.
Wildkatze
Unsere Bauern sind wahre Landschaftsgärtner!
Schönheit verblüht
Alles in Blau
Schlüsselblumen an der Limmat Wettingen
Löwenzahn wachsen überall
Eidechse an der Klostermauer in Wettingen
Was nach der Papiersammlung am Strassenrand lag. Kein Kommentar, er steht auf dem Blatt Papier
Staufbergkirche im Abendlicht und Titlis im Hintergrund.
Der Frühling ist da es blüht alles
Weisse Tulpen aus Wettingen
Kloster Wettingen ohne Rummel
Eidechsen am sünnele an der Klostermauer Wettingen
Hat uns dieses Tier nochmals den Winter gebracht?
sie sind nicht angenehmsten Zeitgenossen... Das Blesshuhn ist ganz schön aggressiv...
sie sind einfach super herzig... am 9.4. von 14 am 4.4. leider auf 7 Küken dezimiert
Biene schwer beladen.. wunderschön unsere Natur.Geniesst den Frühling und geht nach draussen.
Ein wohl nicht immer "zeitgemässer" Rastplatz für Dohlen.
Büsi geniesst die Sonne in Wettingen
der Gänsesäger brilliert sogar als Fänger!
die verbliebenen 10 Jungen haben die kalten Nächte bestens überstanden...
Graffiti-Kunst in Galten.
Rennabbruch.
Tinguely in Gansingen.
Wenn "ROSA" plötzlich nicht nur eine Mädchenfarbe ist, ja dann spürt jeder den Frühling!
Frühlings-Gefühle in Blau-Weiss
Frühling, lass Dich durchleuchten...
Für einmal Röschen im Schneemantel - lieber wären sie umhüllt von warmen Sonnenstrahlen!
Neue Blumensorte: Frühlings-Kläuschen
Osterbrunnen im "tiefsten Winter".
ein Mäusebussard auf der Suche nach Nahrung...
die Nötzliwiesenschwanendame zählt ihre Eier... ich hoffe, sie bringt viele durch (8 Eier).
der Frühling war doch schon da! Heute 7.4. an der Limmat
Photographie wörtlich genommen (mit Licht malen)... Rauchschwalben im Schneegestöber von Dietikon am 7. April 2021
auch Rauchschwalben benötigen mal eine Pause! Heute in Dietikon
der Gänsesäger-Erpel im Anflug. So ganz geheuer scheint ihm das nicht zu sein:-)
die Rauchschwalbe über der Limmat auf Insektenfang
der Nötzliwiese-Schwan im Anflug. Während sie brütet ist er auf Tour.
Eisbergsalat !!! Im wahrsten Sinne des Wortes...
Wer hat Angst vor dem Huhn
Glanzvoller Start in den winterlichen Frühlingsmorgen
Der Chefkoch kocht sein Süppchen. Hoffentlich diesen Frühling zum letzten Mal!
zwei riesige Mittelmeermöwen lassen den Kormoran klein erscheinen. Bei Glanzenberg
sieht ganz so aus, als würde uns der Eisvogel auch dieses Jahr viel Freude bereiten
auch die Blesshühner haben schon Nachwuchs. Gleich neben der Stockente, was zu Streit führen kann.
der Grössenunterschied zwischen dem grossen Rogner (Weibchen) und dem Milchner (Männchen) ist hier gut zu sehen. Manchmal überlebt der Milchner die Paarung nicht.
zwei Hechte beim Liebesspiel und der Eiablage. Der grosse ist der Rogner und der kleine der Milchner. Rogner (Weibchen) werden bis zu 150 cm lang und bis zu 20 kg schwer, die Milchner (Männchen) kaum 100cm. Hechte sind äusserst aggressiv, daher schwer zu züchten. Der Rogner hat bei der Paarung eine Bisshemmung. Wenn der Milchner aber Pech hat und zu lange beim Rogner verweilt, kann es sein, dass der Milchner zum Frischfutter wird. Immerhin hat er noch Nachkommen in die Welt gesetzt.
jetzt geht's zur Siesta... 10 kleine Entchen werden von der Mutter behütet und gewärmt.
zwei Tage später waren es nur noch 10 junge Enten. Nähe Dietikon.
14 kleine Racker im Schlepptau. Die Stockente hat viel zu tun.
die Rauchschwalbe über der Limmat. Mit wunderschönen weissen Punkten im Schwanz. Ich habe die selten an der Limmat gesehen.
Eine Rauchschwalbe über der Limmat. Wunderschönes Blau auf dem Rücken. Nicht ganz einfach, diese Superflieger einzufangen. f/2.8, ISO 400, 1/2500, 190mm. Bei leider nicht ganz schönem Licht.
eine Rauchschwalbe zieht ihre Kreise über der Limmat. Was für ein schöner Vogel. Ich habe die das erste Mal hier gesehen. Sie sind unglaublich gute Flieger und schnappen sich die Insekten in der Luft. Es braucht aber ein paar Aufnahmen, bis man eine mehr oder weniger scharf ablichten kann. Hier f/2.8, ISO 400, 1/2500, 190mm, servo ein und Bildstabilisator aus.
Mach mal Pause, sagte sich der Frühling ...
Aprilwetter am Baldeggersee.
Aprilwetter.
Hagelschutznetz.
Da kommen Frühlingsgefühle auf..
Schön trotz Kälte
Tja, alles hat mal ein Ende! So auch die Osterschoggi!
zu allem Überfluss kommen jetzt noch Gesichtsmasken dazu. Eingesammelt auf dem schönen Wanderweg an der Wyna innerhalb von ca. 30 Metern von C. und B. Klesser
Birnen blühen schon
Stille an Ostern im Klosterpark Wettingen
Tolle Osterfarben
Die Hühner haben es streng über die Ostern
Verhüllung des Aprikosen-Spalierbaums vor dem Nachtfrost- à là Christo.
"Zweiter" Sonnenaufgang am Ostersonntag in Aarau
Die grossen Wunder der Natur machen uns klein
Der Zauber vom Frühling bringt uns wieder zum staunen
Das Huhn ist unterwegs....
Frühlingserwachen an der Suhre
Zwei Familien möchten dieselbe Wohnung
Alte Bäume und junge Leute
Engel des Frühlings.
Baden am Karfreitag
Star Magnolie im Kurpark Baden
Alle Jahre wieder Magnolien im Kurpark Baden
Magnolien in Wettingen
Bedenke: Man liebt den Käse wohl. Indessen, man deckt ihn zu. (Wilhelm Busch)
Steuerbord-Piraten!
Das bleckt keine Geiss weg.
Holzschitli Huus.
Bei diesem Anblick fährt einem die Frühlingswärme mitten ins Herz.
Vogelkirschen-Blüten mit Honigbiene.
bunter Abschluss eines Tages, der bereits mit einem bunten Sonnenaufgang begann...
Blüemli im letzten Licht des Tages
Es ist wieder Blüte-Zeit
Frühes Aufstehen kann sich lohnen :-)
Sonnenaufgang von der Wasserflue
Storchenpaar im Nest
Storch im Flug
Die Störche sind wieder da - aktives Storchenpaar im Nest
Kunterbunter Osterbaum
Getarntes Büsi am Mittagsschlaf an der Lägernstrasse
Emma und Ruedi haben Durst
Tulpen aus Wettingen Zentralstrasse
Kreisel mit Osterglocken
Kirschblüte/Frühling
Wildes Gerammel bei den Erdkröten.
Diese zwei Erdkröten haben sich gefunden.
Grasfrosch paart sich mit Erdkröte! Ergebnis? Vielleicht Graskröte oder Erdfrosch?
Erdkröten beim Laichen
 Alles bereit zum anpflanzen
Frohe Ostern...
Frohe Ostern .....
Osterglocke mit Spinne
Frühlingsboten
Kormoran startet seinen Frühlingsflug
Schönes Frühlings-Wolkenband
Wahrscheinlich eine Erdkröte. Jedenfalls hat sie das Treiben unter Wasser zum Luftholen getrieben. Friedhof Guggenbühl, Dietikon
in der Nachmittagssonne glänzt der Enterich purpur. Marmori-Weiher Dietikon.