Das sind die Schnappschüsse der Leserinnen und Leser im März

In der Galerie unten finden Sie alle Fotos, die uns unsere Leserinnen und Leser diesen Monat bisher zugeschickt haben. In der gedruckten Zeitung erscheint eine Auswahl an Bildern.

Heinz Härdi
Merken
Drucken
Teilen
wie schön der Stockenterich doch ist...
nach dem seltsamen Akt.. Begeisterung sieht anders aus:-)
aller Anfang ist schwer:-)
Buchfink wünscht einen guten Morgen
Randnotiz oder des Rauchers Humor...
die Knospe geknackt, Meise bei Glanzenberg
Eine Meise gut getarnt im frühlingshaften Dietikon.
Bei Glanzenberg in der Limmat treibend: Kopfloses Huhn.
S-Bahn in Glaskugel
ob die Elster die Graffitys studiert?
die Bachstelze hebt ab
der Gänsesäger als eindeutiger Sieger
perfekte Landung
endlich wieder Golf, die Bachstelze hüpft vor Freude!
Nestbau der Schwanzmeisen. Die Meisen wurden dabei nicht gestört und nichts wurde für das Foto entfernt oder bin vom Weg abgekommen. Die Natur darf nicht gestört werden.
Star mit seinen prächtigen Farben im Sonnenschein.
Eichhörnchen ganz Aufmerksam.
Nicht immer muss es der ganze Vogel sein. Schwanenflügel im Sonnenschein.
der Schuss ging daneben...
Eine Schwanzmeise in Wald von Dietikon
was so alles in der Limmat treibt:-) Mit freundlicher Genehmigung des Schwimmers.
Steinkunstwerk an der Reuss
Die "goldene Stunde".... wunderbares Licht am 8.3.2021 Abends...
Folget dem Licht! Blesshuhn im Abendlicht
Der Haubentaucher geniesst den Abend hoffentlich so fest wie ich
Schnappschuss einer Möwe über der Limmat bei Dietikon
Invasion der Möven
Der Frühling kommt bald
Der ?Chor? der Kormorane an der Limmatt
Kormoran im Prachtkleid.
social distancing ? Auch Kormorane gehen auf Distanz...
Möwen, aerodynamisch perfekt gebaut..
Möwen sind hervorragende Flieger...
Ein Jährling fliegt über unsere Köpfe (Kormoran)
fast ein bisschen selbstverliebt, der Enterich:-)
Der Haubentaucher ganz relaxt...
Das ist NICHT ok.--!!! Geniesst die Natur, aber nehmt mit, was ihr gebracht habt!
Hecht und Alet friedlich nebeneinander
er blickt mich direkt an, der Rotmilan, der über unserer Terrasse kreiste...
Kolbenente Erpel im Sonnenlicht.