Männerriege

Zurzibiet-Wintermarsch in Lengnau

megaphoneVereinsmeldung zu Männerriege

Männerriege Lengnau organisierte den Anlass

Am letzten Sonntag hatten Schnee und Kälte den traditonellen Kreisanlass - organisiert durch die Männerriege Lengnau - fest im Griff.
11 Dorfmannschaften aus Lengnau und 43 Männerriegenteams aus dem Zurzibiet haben aber die winterliche Herausforderung angenommen und während der rund dreistündigen Rundwanderung um Lengnau an acht Spielposten um Punkte gekämpft.
Wissen, Können, Fitness, Glück und auch ruhige Nerven sind Schlagworte, die an den Plausch- und Spielposten gefragt waren und schlussendlich zum guten Resultat in der Rangliste vom Wintermarsch 2010 geführt haben.

Schätzspiel
Aus wie vielen Einzelteilen besteht das Bike? Diese zum Hauptpreis passende Schätzfrage musste man beantworten, wollte man das Bike mit nach Hause nehmen.
Kurt Schmid war der glückliche Gewinner des KEWAG-RADes und durfte den tollen Hauptpreis abholen.

Die Männerriege Lengnau war sehr erfreut über den grossen Gruppenaufmarsch und hofft, dass im Januar 2011 ebenfalls so viele Teams den Weg nach Endingen finden werden. (tmü)

Meistgesehen

Artboard 1