Zürich, 7. Oktober 2014

 Medienmitteilung der FDP.Die Liberalen Frauen Kanton Zürich

 Regierungsratswahlen

 An der Delegiertenversammlung der FDP Kanton Zürich im CS Gebäude Uetlihof, Zürich, wurde vor ein paar Tagen die langjährige Kantonsrätin und Präsidentin der FDP Frauen Schweiz, Carmen Walker Späh mit einem tollen Resultat als Regierungsratskandidatin gewählt.

Sie wird den Regierungsratswahlkampf für die FDP zusammen mit dem langjährigen Regierungsrat Thomas Heiniger, welcher mit Acclamation wieder nominiert wurde, bestreiten.

Die FDP Frauen Kanton Zürich freuen sich ausserordentlich über diese Wahl. Carmen Walker Späh hat mit viel Engagement, Fleiss und Hartnäckigkeit gezeigt, dass es sich lohnt, für eine aktive, liberale und transparente Frauenpolitik einzustehen. Sie war lange Jahre Präsidentin der FDP Frauen Stadt Zürich und ist jetzt mit viel Elan Präsidentin der FDP Frauen Schweiz. Ihr Bekanntheitsgrad geht über die Kantonsgrenzen hinaus.

 Diese Nomination soll politisch interessierten Frauen als Motivation dienen, ihre gesteckten Ziele konsequent zu verfolgen - es hat sich gezeigt, dass sich der Einsatz lohnt.

 Die FDP Frauen sind überzeugt, dass die Partei mit Carmen Walker Späh eine gute und hoch qualifizierte Kandidatin für die Wahl als Regierungsrätin des Kantons Zürich nominiert hat.

 FDP Frauen Kanton Zürich