Die Musikgesellschaften Oberentfelden und Suhr haben zum gemeinsamen Konzert am Mittwoch, 1. Juni in der Reformierten Kirche in Oberentfelden eingeladen. Da beide Vereine am Eidgenössischen Musikfest in St.Gallen teilnehmen, haben sie sich der grossen Zuhörerschaft gestellt um eine Wettkampfsituation zu proben, andere Lokalität, anderer Klang. Und dies war für die Vereine eine wertvolle Erfahrung.

Die Musikgesellschaft Suhr machte mit dem Marsch Flic-Flac den Auftakt. Anschliessend spielten sie ihr Selbstwahlstück Le Nozze Veneziane, in welchem man sich eine Traumhochzeit in Venedig und die Gondolieri sehr gut vorstellen konnte. Mit Quingenti wurde das Aufgabenstück der 3. Stärkeklasse Harmonie vorgetragen. Dieses Stück, welches extra für das grosse Fest komponiert wurde, erhält man erst 10 Wochen vor dem Anlass. Zum Abschluss wurde noch der Marsch Schwyzer Soldaten vorgetragen.

Weiter ging es mit der Musikgesellschaft Oberentfelden. Sie gab ihr Selbstwahlstück Eiger zum Besten. In diesem wurde der Aufstieg zum Berg Eiger aber auch der tragische Absturz eines Kletterers verbildlicht. Da die Musikgesellschaft Oberentfelden in der gleichen Stärkeklasse  wie Suhr nach St.Gallen geht, konnte man unterschiedliche Versionen von Quingenti hören. Es war sehr interessant zu hören, wie jeder Verein das Stück auf seine Art interpretiert. Zum Abschluss wurde noch die Marschparade 2011 vorgetragen. Da die Musikgesellschaft in der Kategorie Parademusik mit Evolutionen antreten wird, war ein Potpourri aus verschiedenen Stücken zu hören. St. Louis Blues-Marsch, Heidi, En Öserigs und die Schiffsfeger-Polka.

Anschliessend an das gemeinsame Konzert gab es einen Apéro im Kirchgemeindehaus. Herzlichen Dank der Kirchgemeinde Oberentfelden für das Sponsern des Apéros.

Es gab viel zu diskutieren und in den folgenden Wochen wird am Feinschliff gearbeitet, damit sich die beiden Vereine top vorbereitet der Herausforderung, Eidgenössisches Musikfest,  stellen können.

Die Spielzeiten der beiden Vereine:

Musikgesellschaft Suhr

Samstag 25.Juni,

17.30h Parademusik

19.50h Selbstwahl- und Aufgabenstück

Musikgesellschaft Oberentfelden

Sonntag 26.Juni

10.20h Parademusik mit Evolutionen

14.20h Selbstwahl- und Aufgabenstück