Damenturnverein

Vollmondwanderung des Damenturnvereins Widen

megaphoneVereinsmeldung zu Damenturnverein
..

17 Frauen auf der dreistündigen Wanderung

Einen Monat früher als andere Jahre ging der Damenturnverein Widen auf die Vollmondwanderung.
Am Montag 18. April versammelten sich 17 Frauen bei der Ref. Kirche in Widen.
Bei wunderschönem Wetter machten wir uns auf die 3-stündige Wanderung (inkl. Pause!).
Wir gingen durch den saftig grünen Islerenwald, liefen an gelben Rapsfeldern vorbei und nahmen einen Augenschein auf die neue Sportanlage Burkertsmatt. Talwärts marschierten wir Richtung Rudolfstetten-Friedlisberg. Bei der Grillstelle Buholz erwarteten uns Getränke & Wurst. Hier genossen wir die schöne Abendstimmung und die etwas andere Aussicht auf den Mutschellen.
Gestärkt mit Brownies und Osterkuchen im Bauch liefen wir nach der Dämmerung Richtung Friedlisberg.
„Wo ist denn der Mond?" Wurden wir immer wieder gefragt. „Der sollte doch schon lange hier sein?"
Der Mond liess auf sich warten! Bei Sternenhimmel gingen wir weiter, die Kühe auf der Weide staunten nicht schlecht als plötzlich so viele Frauen aus dem Dunkeln auftauchten.
Beim Marsch durch den dunkle Gunzenbühl Wald zum Rummelbach fühlten sich einige Frauen mit Taschenlampe doch etwas. Endlich um 22:05h als wir übers Feld wanderten sahen wir den langersehnte Vollmond. Wunderschön und fast etwas kitschig kam er hinter dem Wald hervor. Er begleitete uns die letzten Meter zurück auf den Mutschellen und ein wunderschöner Abend ging doch noch mit Vollmond zu Ende. (bwi)

Meistgesehen

Artboard 1