Volkshochschule Lenzburg

Vielfältige Kurse und Vorträge im Mai

megaphoneVereinsmeldung zu Volkshochschule Lenzburg
..

Volkshochschule Lenzburg hat interessantes Programm zusammengestellt

Die Volkshochschule Lenzburg bietet im Monat Mai vielfältige Kurse und Vorträge an: Über die Fähigkeit zur Selbstfürsorge referiert Monika Steinmann, diplomierte Psychotherapeutin und Analytikerin. Gestützt auf die Psychologie von C.G. Jung führt sie auf Spuren, wie man sich dem Geheimnis in sich selbst nähern kann, um das zu werden was in einem verborgen ist.

Martin Humbel vom PSI Villigen beleuchtet an vier Abenden das Thema: „Wie war das mit der Schöpfung" von einem naturwissenschaftlichen Blickwinkel aus.

„Mein schwierige Kind - Zappelphilipp, Nervensäge, Heulliese" heisst der Titel des Vortrages von Richard Humm. Er ist Spezialist auf dem Gebiet ADS und POS und vermittelt konkrete Hinweise auf Führungshilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für Eltern, Lehrer/Lehrerinnen und andere Begleitpersonen.

Eine Werksbesichtigung bei Thut Möbel in Möriken gibt Einblick in die Design- und Produktionswerkstatt des über die Grenzen hinaus bekannten Familienunternehmens.

Auf der Homepage der Volkshochschule ist das gesamte Programm abrufbar: www.vhs-aargau.ch/lenzburg, Auskünfte und Programme gibt es im Sekretariat bei Andrea Bühler, Telefon 062 891 72 90.

Meistgesehen

Artboard 1