Den ältesten Teilnehmer stellten die Nachbarn des SV Basel mit dem 93-jährigen Werner Keller, welcher 100m Brust schwamm. Das Heimteam des Schwimmclubs Allschwil war mit einem Grossaufgebot von 27 Schwimmerinnen und Schwimmern am Start. Diese konnten sich Rang 5 in Punktewertung und Rang 7 im Medaillenspiegel sichern - die bisher beste Platzierung für das Allschwiler Team an einer Masters SM.

Aus Veranstaltersicht verlief der Wettkampf ausgezeichnet. Insgesamt wurden in den verschiedenen Alterskategorien 14 neue Schweizerrekorde aufgestellt. Auch Politprominenz war anwesend: Die Allschwiler Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli eröffnete den Anlass am Samstagmittag und Anton Lauber, Regierungsratspräsident BL, überbrachte bei seinem Besuch mit Landrat Felix Keller am Sonntagmittag ein Grusswort. Sie alle waren begeistert von der Organisation und dem Anlass insgesamt.

Der Schwimmclub Allschwil bedankt sich bei allen freiwilligen Helfenden, welche die Durchführung dieser Meisterschaft ermöglicht haben.