sigr/ Samstag 9. September um 7.00 Uhr starteten 9 Musikanten-innen und 16 Mitglieder des Fanclubs auf dem Bözberg zur Vereinsreise der Musikgesellschaft.
Gemütlich fuhren wir nach Arbon dem Kaffeehalt entgegen . Anschliessend besichtigten wir noch das Saurermuseum.  Es ist sehr eindrücklich was unsere Vorfahren
mechanisch so alles geleistet hatten. Sei es mit Fahrzeugen oder auch Web-und Stickmaschinen.
Anschliessend fuhren wir weiter ins Voralbergische nach Bezau. Nach den feinen Käsespätzle besichtigten wir die Imkerei und Schaubrennerei Gebr. Bentele in Alberschwende.
Wir wurden mit einem Begrüssungsschnäpsle empfangen und hatten anschliessend eine sehr Interessante Betriebsführung. Natürlich konnten wir am Schluss noch einige Schnäpsli, Liqueure,
Schoggi , Salben und vieles mehr probieren. Im Hotel Alpenblick in Ligenau  wurden wir mit einem sehr feinen Nachtessen verwöhnt. Wir spielten noch ein paar Stücke zur Freude der Anwesenden.
Sonntag 10. September genossen wir ein reichhaltiges Frühstück bevor die Fahrt weiter ging. Bei regnerischem Wetter kamen wir in Mellau an. Mit der Kabinenbahn fuhren wir hoch Richtung Alp Rosstelle.
Weil es regnete war es mit der Aussicht auch nicht zum Besten. Im Bergrestaurant spielten das Duo Zündstoff zum Frühschoppen auf. Wir sangen, schunkelten und lachten kräftig mit.
Um 13. 00 Uhr war die Talfahrt angesagt. Mit dem Car chauffierte uns Peter nach Schwarzenberg. Dort bestiegen wir das Bregenzerwälderbähnle und genossen die malerische Landschaft entlang der Bregenzerach nach Bezau. Anschliessen gings durchs grosse Walsertal wieder Heimwärts Richtung Bözberg.
Noch was in eigener Sache. Wir sind ein kleiner Verein und suchen dringend Unterstützung auf der  1. Stimme Flügelhorn od. Trompete. Natürlich sind wir auch offen für andere Instrumente. Im weiteren suchen wir noch einen Dirigenten/in. Unser Probetag wäre der Mittwoch 20.15 Uhr auf dem Bözberg. Wir spielen vorwiegend böhmisch mährisch leichtere Literatur. Unsere Verpflichtungen halten sich in Grenzen. Bei Interesse Tel. 079 334 03 32