Pro Velo Region Wohlen

Velofahren kommt dem Flug des Vogels nahe.

megaphoneVereinsmeldung zu Pro Velo Region Wohlen

Die Generalversammlung der Pro Velo Region Wohlen fand am 22. März statt. Während des vergangen Jahres fanden in Wohlen und Muri Velofahrkurse für die Schüler statt. Die Lichtaktion für Primarschüler, sowie ein Velotag in der Bezirksschule wurden durchgeführt. Die Ausfahrt für die Familien, ein Kurs mit dem Ferienpass und die Zwei -Tagestour fanden viele begeisterte Teilnehmer.

Der Vorstand hat sich der Wiederwahl zur Verfügung gestellt. Andreas Kyburz von Büttikon hat sich bereit erklärt, neu im Vorstand mitzuarbeiten. Er wurde mit Applaus gewählt. Die Pro Velo konnte einen Vertreter an die Begleitsitzungen vom Bahnhofareal Wohlen entsenden und sind bei anderen Projekten aktiv beteiligt.

Auf unsere Anregung hat sich die Gemeinde Wohlen bereit erklärt, einen Verkehrsgarten einzurichten. Das wäre eine grosse Erleichterung für die Durchführung unserer Velofahrkurse.

Das neue Programm ist wieder vollgepackt mit Kursen und Ausfahrten. Dieses Jahr werden wir auch wieder einen Kurs mit dem Thema „Toter Winkel beim Lastwagen“ durchführen, für alle Kinder sehr zu empfehlen.  Das gesamte Programm ist auf www.provelowohlen.ch ersichtlich.

Nach einem kleinen Imbiss stellte uns Herr Lipps vom Radballklub Bremgarten seinen anspruchsvollen und interessanten Sport vor. Natürlich haben ein paar Mutige sich auf das spezielle Rad gewagt und ein paar Versuche, den Ball zu treffen gemacht. Das Training findet mehrmals pro Woche in Bremgarten statt, vielleicht möchte jemand gern dort mitmachen. Natürlich kann man auch zusehen.

Wir freuen uns auf die Velosaison, damit wir wieder mit Freude und Genuss das Velo für unseren täglichen Aktivitäten und in die Freizeit nutzen können.

Meistgesehen

Artboard 1