Gemischter Chor

Unterhaltung mit dem gemischten Chor

megaphoneVereinsmeldung zu Gemischter Chor

Konzert mit anschliessendem Theater

Letzten Samstag konnte man sich wiedereinmal mehr beim Gemischten Chor Holderbank , köstlich amüsieren.
Der 29 Stimmen grosse Chor begeisterte mit abwechslungsreichen Liedern.
Unter dem Motto > Sternennacht in Holderbank >, wurde mit „ Ein Stern der deinen Namen trägt „der Abend eröffnet.
Die Präsidentin Piera Wildi, konnte ein grosses Publikum aus Freunden und Gönnern des Vereins begrüssen, sie bedankte sich speziell bei den vielen Sponsoren, Dank denen ein abwechslungsreiches Programm geboten werden kann.
Mit Pajazzo und dem Boney M Medley gings weiter bis zum Intermezzo mit dem Vokal Duo mit Klavier aus Oberkulm, italienische Lieder aus Neapel wiegten uns in eine italienische Sommernacht, wunderschön vorgetragen von Werner Lüscher und Fritz Burkhard.
Mit „Can't help falling in Love „ von Elvis Presley gings weiter in der Sternennacht.
dem Publikum gefiel die mit viel Dynamic und Einfühlvermögen gesungenen Lieder, man hörte immer wieder „ ein so schönes Piano bekommt man selten zu hören" . Das sind die Verdienste der Dirigentin Linda Loosli, sie holte letztes Jahr mit dem Chor beim Kantonalen das Prädikat „ein sehr Gut".
Mit dem The banana Boat song , bekam das begeisterte Publikum ein Solo von Christoph Zehnder, was sogleich eine Zugabe verlangte.


Mit der Gaunerkomödie Mary und Joe von Lukas Bühler, ging's so richtig drunter und drüber, das gestohlene Geld des Bankräuber's Joe ( Herbert Schneider),
wurde von der Putzfrau Biondi ( Fabienne Knobel )entdeckt und eingesackt, ihm blieb zum Schluss die Liebe zu Mary ( Piera Wildi ).
Die Polizei machte dabei eine miese Falle , ( Kurt Glatzfelder und Walter Deubelbeiss ) dümmer als die Polizei erlaubt.
Die Spitexfrau ( Berti Umiker ) traute der Sache sowieso nicht, sie gefiehl mit ihrem schwäbisch-allemannischen Dialekt.
Ein amüsantes Stück mit bravour gespielt, vom Publikum mit viel Applaus belohnt.
Das Duo The Granadas spielte für die Tanzlustigen bis der letzte Stern von der aufgehenden Sonne verdängt wurde.
Eine tolle Nacht , ein vielversprechender Chor , den wir in einem Jahr gerne wieder besuchen. (uer)

Meistgesehen

Artboard 1