Fussballclub

Unschlagbare Juniorinnen A vom FC Bremgarten

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub
..

Herbstmeisterschaft

Die Gründung einer Juniorinnen A-Mannschaft war immer wieder von aktueller Bedeutung bis sich einige Personen zusammengesetzt haben und das Thema detaillierter und intensiver besprachen. Im Sommer 2011 konnten die jungen Damen als Juniorinnen A in die Herbstmeisterschaft gegen je zwei Gruppen vom Kanton Aargau und Zug starten. FC Aarburg, FC Villmergen, Zug 94 und FC Hünenberg.
Am Sonntag, 28. August 2011, bestritten die jungen Frauen auf der Bärenmatte in Bremgarten das erste Meisterschaftsspiel gegen den FC Hünenberg. Die Aufregung war nicht zu übersehen, denn die Umstellung auf das grosse Fussballfeld, die neue Trainerin Roswitha Sacchi an der Seite und das Harmonieren im Elfer- statt Neunerfussball war für alle Spielerinnen neu. Und doch haben sich die Juniorinnen A mit einem 3:1-Sieg bewiesen. Es folgten weitere Meisterschaftsspiele, die zum Teil viel von den Juniorinnen A abverlangten. Doch etwas wurden die jungen Sportlerinnen nicht los - die Zahl 4. Sieben von acht Spielen besiegten sie ihre Gegner mit 4 Goals und konnten dank diesen grandiosen Endresultaten den Rang 1 andauernd halten.
Die letzte und entscheidende Partie gegen den FC Aarburg am Mittwoch, 26. Oktober 2011 war ein kämpferisches und hartes Spiel. Trotz 1:2-Rückstand in der 1. Halbzeit kannten die Frauen des FC Bremgarten keine Grenzen und erreichten dank dem Teamgeist den 4:2-Sieg und den Meister-schaftstitel. Unglaublich, wer hätte dies gedacht!
Im Namen der Mannschaft Juniorinnen A bedanken wir uns herzlich bei der Trainerin, Roswitha Sacchi für ihr Engagement und ihre Nerven (), die aktiven Eltern für das Chauffieren und dem FC Bremgarten, welche es uns ermöglichten, eine Juniorinnen A-Mannschaft zu gründen. Wir freuen uns auf die kommende Frühlingsmeisterschaft! (aol)

Meistgesehen

Artboard 1