Die Damenvolleyballmannschaft des TV Zurzach hat den Aufstieg in die 4. Liga geschafft.

Die Damenmannschaft hat sich seit längerer Zeit das Ziel gesteckt, in die 4. Liga aufzusteigen. In den letzten zwei Jahren wurde dies leider knapp verpasst. Nun hat es endlich geklappt. Von den insgesamt 16 Spielen führte nur eines über 5 Sätze. In sechs Spielen wurde je ein Satz an die gegnerische Mannschaft abgegeben und die restlichen neun Spiele konnten sogar 3:0 gewonnen werden.

Die Damenmannschaft freut sich riesig über den Aufstieg und bedankt sich herzlich beim Coach und bei den Zuschauern für die Unterstützung während der ganzen Saison. (mst)

Bildlegende.  Hinten, von links: Veronika Migliorato, Isabelle Frangi, Sonja Indermühle, Sabina Bartel, Dolores Arias, Marion Stettler, Sandra Stam; vorne: Adrian Knecht, Reni Knecht, Sara Menzato, Fabienne Betz, Daniela Klancnik. Es fehlt: Bettina Coelho do Carmo.