(JK) Von Dienstag bis Sonntag, 5.-10.September 2017, fand die Aargauische Berufsschau ab'17 statt. Rund 200 Berufe wurden von knapp 70 Verbänden, Organisationen und Institutionen auf dem Tägerhard-Gelände in Wettingen präsentiert.

Auch Hauswirtschaft Aargau war mit einem Stand vertre­ten, um die Berufe Fachfrau/ -mann Hauswirtschaft EFZ und Hauswirtschaftsprak­tiker/- EBA vorzu­stellen.

Täglich standen mindestens eine Fachperson und eine Lernende aus dem Bereich der Hauswirt­schaft am Stand, um die interes­sierten Jugendlichen zu beraten.

Viele kannten die Berufe kaum oder hatten andere Vorstellungen unter dem Namen «Hauswirtschaft». An diesen sechs Tagen konnten wir über 600 Flyer an interes­sierte Besucher/-innen verteilen und den Beruf aus­führlich erklären.

Beim kleinen Rundgang im Stand konnte jeder Handlungskompetenz­bereich kurz vorgestellt werden. An­hand von mitgebrachten Requisiten und vielen Bildern aus dem Alltag der verschiedenen Bereiche konnten sich die Besu­cher/-innen ein Bild von den Berufen machen.

Aktiv werden konnten sie beim Serviettenfalten. Der schön dekorierte Tisch in der Mitte des Standes lockte viele Leute an. Einige wollten verschiedene Serviettenfalt­techniken lernen und nahmen anschliessend die dazugehö­rige Faltanleitung nach Hause. Wir hoffen, dass wir viele Per­sonen erreichen und für uns gewinnen konnten.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die im Vorhinein, während oder nach dem Anlass einen grossen Einsatz ge­leistet haben!