Tambouren Vereinigung

TVWU-ler im Tägisaal Wettingen

megaphoneVereinsmeldung zu Tambouren Vereinigung

Ein ereignisreiches Jahr wird gerne mit einem tollen Konzert

abgeschlossen und so bereiteten sich die Tambouren mit viel Herzblut fürs Konzert mit der Harmonie Wettingen-Kloster im Tägisaal vom 14.11.2015 vor.

„Chinderfäscht“ so hiess das erste Stück, das eigens einstudiert wurde um das jüngste Mitglied in die Aufführung einzubinden. Sichtlich stolz über seinen grossen Auftritt gab Tobias Alles für einen super Einsatz.

Vor dem zweiten Aufmarsch begrüsste Andrea Vogt von Seiten der Tambourenvereinigung Wettingen und Umgebung die zahlreichen Gäste. Die Gönner-, Passiv- und Ehrenmitglieder der TVWU,  wie auch all die vielen Familienangehörigen der Trommler, wurden von Andrea,  für ihre unermüdliche Unterstützung und vor allem für die Treue zur TVWU herzlichst verdankt. 

Danach folgte „Jackes Daniels“. Dieser Beitrag war für Ohr und Auge ein Leckerbissen Die Tambouren überzeugten mit Geschick und Präzision. Das  Motto *Baustelle* der Harmonisten inspirierte die Schlägelakrobaten zu einem besonderen Abschluss.

Zeigten doch die Tambouren auf ungewöhnliche Art, wie man die im letzten Sommer so begehrten Wasserflaschen auch zum Musizieren brauchen kann. Witzig inszeniert also hiess es „Step by Pet“, indem auch der Jüngste wieder aktiv sein konnte.

Wir TWVU-ler bedanken uns  für die uns entgegengebrachten Sympathien.

Wünschen eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachten, sowie Gesundheit und Wohlergehen für 2016.

Wir hoffen,  Sie alle im neuen Jahr  mit neuem Repertoire erfreuen zu dürfen.

Herzlichst Ihre Tambourenvereinigung Wettingen und Umgebung 

www.tvwu.ch

Meistgesehen

Artboard 1