Alle zwei Jahre können sich die Turnerinnen und Turner vom DTV und TV Obersiggenthal im jeweils letzten Oktober-Wochenende anlässlich der Turnvorstellung der Bevölkerung präsentieren und mit akrobatischen, lustigen und kunterbunten Auftritten einen stimmigen Anlass auf die Beine stellen.

Das diesjährige Motto «Wo ist Walter?» wurde wiederum äusserst kreativ umgesetzt. Denn wirklich alle suchten den jungen Mann im rot-weiss gestreiften Pullover, welcher an populären Orten der Gemeinde vermutet wurde. Die ElKi-Gruppe (Eltern-Kinder) suchten auf dem Bauernhof, die Kids vom Geräteturnen auf dem Spielplatz Rumpelpflotsch, die Frauen 1 meinten, sie hätten Walter an der Argovia Tankstelle gesehen und die kleine Mädchenriege durchstöberten das Altersheim.

Prominente Unterstützung für das Rahmenprogramm bot Michel Birri («Mister Hitparade»), der sich ebenfalls mit Humor an der Suche beteiligte. So wurden gekonnt die Pausen zwischen den Nummern überbrückt, in denen die Bühnen- und Deko-Teams in Windeseile die Gerätschaften und Deko-Elemente wegräumten um für Platz für den jeweils nächsten Show Act zu schaffen.

Das Publikum in dem jeweils sehr gut gefüllten Gemeindesaal Nussbaumen kam mit Sicherheit auf seine Kosten – und dabei natürlich auch die Hauptdarsteller auf der Bühne, die Turnerinnen und Turner aus allen Riegen der beiden Vereine, welche in vielen Fällen eine kurze Zugabe geben durften.

Das OK bedankt sich bei allen Mitwirkenden und damit auch den vielen fleissigen Helferinnen und Helfern im Hintergrund für ihren grossartigen Effort und den vielen applaudierenden Gästen. Übernächstes Jahr geht’s mit einem frischen Thema weiter!