STV Schafisheim

Turnverein Schafisheim im Aufwind

megaphoneVereinsmeldung zu STV SchafisheimSTV Schafisheim
Stefan Riner (links) und Florian Zemp (rechts)

Die neuen Ehrenmitglieder

Stefan Riner (links) und Florian Zemp (rechts)

Vier neue Aktivmitglieder und fünf neue Nachwuchs-Mitturner konnten an der 127. Generalversammlung des STV Schafisheim am vergangenen Freitag aufgenommen werden. «Wir sind ein Verein, der lebt und aufblüht», sagte Präsident Roland Treier in seinem Jahresbericht. «Anders als bei anderen Vereinen steigt unsere Mitgliederzahl stetig».

Ereignisreiches Vereinsjahr
In den traditionell verlesenen Jahresberichten liessen die Verantwortlichen das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Ein Highlight war der Kreisjugitag, welchen der Turnverein zusammen mit dem Damenturnverein in Schafisheim durchführte. Nebst den positiven Feedbacks der umliegenden Riegen konnte auch die eigene Jugendriege einmal mehr mehrere Medaillen abräumen. Insgesamt sieben Mal Gold, zwei Mal Silber und sechs Mal Bronze holte der Nachwuchs. Jugileiter Christian Bolliger hat in den vergangenen Jahren nicht nur eine starke Jugi aufgebaut, sondern auch ein gutes Nachwuchsleiterteam rekrutieren können. «Neuer Nachwuchs für den Übertritt zu den Aktiven steht schon bereit», kündigt Bolliger an. Dies stellt auch den Verein vor Herausforderungen. Von Trainings mit teilweise mehr als 20 Turnern wusste Obertrurner Heinz Fischer in seinem Rückblick zu berichten. Diesbezüglich wird man sich beim STV Schafisheim in Zukunft Gedanken machen müssen. «Mehr als 20 Turner in einer Einfachhalle sind eigentlich zu viele, um effizient trainieren zu können», so Fischer. Nebst den vollen Hallen konnte der Oberturner auch auf zwei erfolgreiche Turnfeste in Büren a.A. und Frauenkappelen zurückblicken. In Büren erreichte der STV Schafisheim mit einer Gesamtnote von 24.42 das beste Resultat der letzten 23 Jahre. So lange ist es nämlich her, seit Fischer die technische Leitung des Vereins übernommen hat. «In einigen Disziplinen haben wir immer noch Luft nach oben», so der abtretende Oberturner Fischer.

Rücktritt und neue Ehrenmitglieder
Man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist. Da sagte sich wohl Heinz Fischer, als er nun seinen im letzten Jahr angekündigten Rücktritt als Oberturner in die Tat umsetzte. Als Nachfolger wurde einstimmig und unter tosendem Applaus Fabian Hayoz gewählt. Seine beiden an den letztjährigen Turnfesten erreichten Auszeichnungen belegen seine Fachkompetenz und lassen weitere Leistungsteigerungen der Schofiser Turner erwarten. Um die Lücke im Vorstand zu schliessen, wurde Michel Waldburger neu in den Vorstand gewählt.
Für ihre langjährige Vorstandsarbeit und besonderen Verdienste im Turnverein Schafisheim wurden Florian Zemp und Stefan Riner zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide traten 1995 in den Turnverein ein und waren seither über 15 Jahre im Vorstand tätig. Für zwölf Jahre Mitgliedschaft wurde zudem Patrick Wehrli zum Freimitglied ernannt.

Meistgesehen

Artboard 1