Am vergangenen Wochenende konnten sich die Zuschauer der Turnerabende Schafisheim mal wieder richtig «auskurieren». Unter dem Motto «Kurhotel Lottenblick» boten die Turnenden Vereine Schafisheim dem Publikum ein abwechslungsreiches Showprogramm.

Mit einer schnell ausverkauften Samstagsvorstellung und einem sehr gut besuchten Gala-Abend am Freitag waren die Erwartungen des Publikums an die Turnerabende 2017 in Schafisheim hoch.

Kleines Jubiläum

Bereits zum fünften Mal wurde dieses Jahr der Gala-Abend am Freitag angeboten. In ruhiger und stilvoller Umgebung konnten sich die Gäste zwischen den Darbietungen mit einem vorzüglichen 4-Gang-Menü kulinarisch verwöhnen lassen. Etwas ausgelassener ging es am Samstag zu und her. Das Publikum verlangte mehrfach mit tosendem Applaus nach Zugaben. Im Anschluss an das Programm ging für die jüngeren Besucher in der „Lottenbar“ die Post ab, während die Junggebliebenen in der „Lobby-Bar“ in ruhiger Lounge-Atmosphäre noch einen Schlummerbecher geniessen konnten.

Volles Engagement von Gross und Klein

Den ganzen Herbst über waren die rund 100 Kinder und 60 aktiven Mitglieder der Turnenden Vereine mit dem Proben der Darbietungen beschäftigt. Zur Eröffnung der ersten Programmhälfte geisterte die kleine Mädchenriege über die Bühne, gefolgt von den fleissigen MuKi-Turnenden in der Waschküche. Am Check-in begrüssten die Jungs der kleinen Jugi das Publikum, bevor das Kinderturnen einen tänzerischen Einblick in den Kids-Club bot. Mit dem Auftritt der Lotten-Chicas des Damenturnvereins erreichte die Stimmung einen ersten Höhepunkt. Noch vor der Pause bot die grosse Knaben-Jugi ein Reha-Programm nach Mass. Das Schlussbild der Jugend bewies einmal mehr das grosse Potenzial an turnendem Nachwuchs.

Nach der Pause zeigte der Turnverein mit den Lottenholmers eine Kombination aus Barren und Sprüngen. Die Frauen des Frauenturnvereins bewiesen mit ihrem Reigen, dass sie in Schwung bleiben, und der Turnverein rockte mit einer lebhaften Showeinlage die Bühne. Den Beweis, dass lange nicht alle Kurgäste pflegebedürftig sind, erbrachte der Damenturnverein mit seiner Rock’n’Roll-Einlage. Was die Männer zur frühen Morgenstunde aus dem Bett steigen lässt, zeigte der Männerturnverein mit seiner Aerobic-Show. Mit dem gemischten Reigen des Nachwuchses von Damen- und Turnverein auf der Älplerchilbi erreichte die Stimmung im Saal endgültig den Siedepunkt. Mit verschiedenen Arbeits-Szenen aus dem Kurhotel-Alltag lockerte das Sketchteam das Programm mit Lachern auf.

Da sich alle Mitwirkenden im Kurhotel Lottenblick gut erholen können, werden die Turnenden Vereine Schafisheim im 2019 wieder mit einem neuen Turnerabend-Projekt zurück sein. Fotos sind demnächst auf www.turnerabende-schafisheim.com zu finden.