Die Mitglieder des Tischtennisclub Döttingen starten mit neuen Shirts und Shorts in das neue Jahr und in die Rückrunde.

Ermöglicht hat die Anschaffung dieser Tenues die grosszügige Unterstützung des Hauptsponsors ATLAS Personal, Kleindöttingen, sowie Vogt, Tief- und Leitungsbau, Tegerfelden und Sticker-Online, Kleindöttingen.

Nachdem alle Anwesenden die neue Ausrüstung entgegen genommen haben, startete auch direkt das alljährliche Späckbrettli-Turnier. Für einmal wurden die griffigen Beläge durch einfache Holzbretter aus der Küche ausgetauscht. Im einfachen K.O.-System kämpften die Mitglieder um den begehrten Titel. Im Final standen sich an diesem Abend Victor Granet und Robin Mühlebach gegenüber, welche jeweils das Halbfinal gegen Daniel Häfeli resp. Mimmo Calabretto für sich entscheiden konnten. Die Beiden lieferten sich einen harten Kampf, ehe Robin den zweiten Matchball zum Turniersieg verwerten konnte. Später ging es zum gemütlichen Teil über. Mit Raclette und Wein schlossen die Mitglieder die Vorrunde der Meisterschaft 2018/19 und somit auch das alte Jahr ab.