TSV Rohrdorf

TSV Rohrdorf ist Aargauer Meister

megaphoneVereinsmeldung zu TSV Rohrdorf
Gym Dance vom TSV Rohrdorf mit Ihrer Gymnastik Kleinfeld Vorführung (2. Rang)

Gym_KMVA_2012.JPG

Gym Dance vom TSV Rohrdorf mit Ihrer Gymnastik Kleinfeld Vorführung (2. Rang)

Kant. Meisterschaften Vereinsturnen KMVA (3.6.2012)

Nach dem Lägerncup am Samstag in Wettingen und den tollen Resultaten, die erreicht wurden (3 von 4 Programmen durften in der Finalrunde antreten), waren die Turnerinnen und Turner des TSV Rohrdorf kribbelig auf die Kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen in Gränichen. Hier starteten alle 5 Programme des Vereins.

Die Gruppe Team Aerobic startete in der kleinen Halle. Mit einer 8.48 erreichten sie den 11. Rang. Die Männer mit der Recksektion traten als nächstes in der 3-fach Turnhalle an. Doch entgegen der sauberen Vorführung vom Samstag, schlichen sich zwei Fehler ein. Haltung, Ausführung und Synchronität war jedoch gut. Das Programm wurde mit 9.33 bewertet, was schlussendlich leider nur den 4. Rang und somit keine Qualifikation für den Final bedeutete.

Das Sprungteam riss dann aber wieder alles raus. Mit einer sauberen Leistung konnten sich die TSVler für den Final qualifizieren und schlossen den Tag mit einer 9.35 und den 3. Rang ab.

Für die Gymnastik hiess es raus auf den nassen Rasen. Die Tänzerinnen und Tänzer freuten sich trotzdem auf Ihre Choreographie und zeigten mit viel Ausdruck, dass Tanzen Spass macht. Dies wurde mit einer 9.44 und den zweiten Zwischenrang belohnt.

Im Final hüpfte die gleiche CD gleich zweimal. Doch das Gym Dance liess sich nichts anmerken und fuhr profimässig mit der Vorführung weiter - so wie es sich gehört. Die Leistung wurde auch im Final mit Silber bewertet!

Bei den Schaukelringen gab es nur eine Finalrunde, da sich nur 5 Vereine in dieser Disziplin angemeldet hatten. Als letzte im Finalblock, konnten der TSV Rohrdorf das Programm in der vollen 3-fach Halle zeigen. Alles lief wie am Schnürchen. Die Ringe super, die Stimmung gut und das Team in Höchstform.

Die Überraschung kam erst an der Rangverkündigung: "Wir haben einen neuen Aargauer Meister bei den Schaukelringen". Der TSV Rohrdorf löst den langjährigen Kantonalmeister STV Wettingen an der Spitze ab.

Die Freude und Überraschung war riesig und viele - auch nicht Rohrdorfer- freuten sich.

Dies ist nach Gymnastik (2009) und Reck (2006) der dritte Meistertitel in der Vereinsgeschichte!

Meistgesehen

Artboard 1