Diesen Sonntag stand das letzte Spiel der Rückrunde gegen den BBHC an. Im ersten Viertel dominierten die Oltnerinnen und erspielten sich gute Torchancen, verwerteten aber keine. Im zweiten Viertel wurde das Spiel etwas hektisch und es kam zu unnötigen Ballverlusten, Tore fielen aber ebenfalls keine. Nach der Halbzeit gelang es dann J. Grütter auf Assist von S. Grütter den Treffer zu erzielen. Bei diesem 1:0 für den HCO blieb es bis zum Schlusspfiff. Trotz Sieg konnte aber der dritte Qualifikationsplatz nicht mehr erreicht werden, da der LSC gegen Basel gewann. Somit wird am nächsten Wochenende der Halbfinal gegen Tabellenleader RWW bestritten.

Tor: J. Grütter
HCO: Fazis, Pfister, Gäumann, Niederer, Studemann, S. Grütter, J. Grütter, Hoxhaj, Schoemaker, Senn, Wintenberger, Obi, Buri, Arens, Weber