Wie jedes Jahr, führt das Art of GETU in den Frühlingsferien eine Trainingswoche durch. Die Kids und ihre Leiter stehen jeden Abend von 18 – 20.30 Uhr in der Halle und können so intensiv an den Geräten trainieren. Es werden aber auch die Choreographien für die Vereinswettkämpfe einstudiert – Blasen an den Händen und Muskelkater am ganzen Körper gehören da dazu.

Alle zwei Jahre findet zum Abschluss dieser Turnwoche der Sponsorensprung statt. Die Kids sammeln mit Ihrem Sprung ins Minitramp der möglichst hoch hinaus gehen soll Geld für die Wettkämpfe, neues Turnmaterial und in diesem Jahr für die neuen Turndresses. Bei den Turndresses darf das Art of GETU einen ganz grossen Sponsor zählen, die Firma BAQ unterstützt die jungen Turnerinnen und Turner grosszügig.

Die über 35 Kids und ihr Leiterteam freuen sich nun, dass die Wettkampf-Saison im Vereinsturnen bald losgeht, die ersten Einzelwettkämpfe hat man bereits erfolgreich bestritten.