Fechtgesellschaft Basel

Touche à Bâle 2019 - Neues am Fechtturnier der Universität Basel

megaphoneVereinsmeldung zu Fechtgesellschaft Basel

„Touche à Bâle 2019“ – Die Fechttradition im neuen Gewand

Als Starttermin für die Fechtsaison in der Welt der fechtenden Studenten ist das „Touche à Bâle“ eine feste Grösse im Terminkalender der Universitäten geworden.

Die 18. Austragung ist nun geschlagen. Seit diesem Jahr organisiert die „dritte Studentengeneration“ der Universität Basel diesen Anlass, bei dem sich Kader- und Breitensportler aus Universitätsstädten der Schweiz, Frankreich und Deutschland miteinander messen.

Nach einer nahtlosen Übergabe durch ihre Vorgänger zauberten Jakob Löffler und Alexandre Oberson, Studenten der Universität Basel einen sportlich, wie gesellschaftlich tollen Event, bei dem die favorisierten Waffengemeinschaften aus Paris und Göttingen darum kämpften, wer nun endgültig die über 100-jährige Maske mit in seine Universität holen darf.

115 Starter massen sich in allen drei Waffen und fochten die Besten des Wochenendes und die beste Universitätsstadt unter sich aus.

Der Waffengemeinschaft der Universität Göttingen gelang es, sich dank der besseren Mannschaftsleistung im Florett, von den anderen Universitätsstädten abzusetzen und holten, nach nun 5 Gesamtsiegen, die Trophäe aus Basel in ihre Heimat.

Die Ergebnisse

Mannschaftswertung:

  1. Göttingen
  2. Paris
  3. Basel
  4. Mainz.

Gesamtsieger Damen

Sophia Renz, Mainz (D)

Gesamtsieger Herren

Vincent de la Fontaine, Paris (F)

Degen Damen:

  1. Liebing, Jana
  2. Michels, Denise
  3. Valär, Martina
  4. Lammering, Berenice

Degen Herren:

  1. Oberson, Philippe (Basel)
  2. Becker, Philipp
  3. Chenaux, Alec (Basel)
  4. Fouillard, Thierry

Florett Damen

  1. Renz, Sophia
  2. Fischöder, Tanja Marie
  3. Lammering, Berenice
  4. Schwenk, Miriam 

Florett Herren

  1. Bodino, Pierre
  2. Zwimpfer, Michael
  3. De la Fontaine, Vincent
  4. Oberson, Alex (Basel)

Säbel Damen

  1. Renz, Sophia
  2. Berthier, Mathilde
  3. Richter, Annika
  4. Miksch, Andrea

Säbel Herren

  1. Schröder, Marcus
  2. Monat, Raphaël
  3. De la Fontaine, Vincent
  4. Brede, Thomas

Meistgesehen

Artboard 1