ELS

Ticino Cup 2020 : Gold für Kimmy Repond Silber Anna la Porta

megaphoneVereinsmeldung zu ELS
Die Eiskunstläuferin Kimmy Repond (ELS  Eislaufschule Basel) hat auch den 2. Wettkampf der anlaufenden Saison in Bellinzona sourverän und mit grossem Vorsprung gewonnen.

Ticino Cup 2020 Gold für Kimmy Repond

Die Eiskunstläuferin Kimmy Repond (ELS Eislaufschule Basel) hat auch den 2. Wettkampf der anlaufenden Saison in Bellinzona sourverän und mit grossem Vorsprung gewonnen.

Die Eiskunstläuferin Kimmy Repond (ELS Eislaufschule Basel) hat auch den 2. Wettkampf der anlaufenden Saison in Bellinzona sourverän und mit grossem Vorsprung gewonnen. Zwar stürzte Kimmy im Kurzprogramm beim 3 Fach Flip/3 Fach Toleloop, was einen beträchtlichen Punkteverlust zur Folge hatte. In der Kür sprang sie dann aber 7 Dreifachsprünge inklusiv Dreifach-Dreifachkombinationen, was zum ungefährdeten Sieg in der Kategorie Junioren mit 162.29 Punkten führte.
Ein gutes Resultat erreichte ihre Team Kollegin Aurora Zilorri mit dem 9 Platz.
Nach einem verhaltenem Kurzprogramm konnte sich Aurora in der Kür massiv steigern und beendete die Kür auf dem hervorragenden 6. Rang und 136.95 Punkte.
Anna La Porta, ebenfalls von der Eislaufschule Basel, konnte bei ihrem ersten Elite Wettkampf auf nationaler Ebene den hervorragenden 2 Platz erzielen. Zum Sieg fehlte Anna nur gerade 0.01 Punkte.

Kimmy Repond und Anna la Porta sind für die internationalen Wettkämpfe im November sehr gut vorbereitet und ihr Trainer Xavier Dias strebt auch international Podestplätze an.

Meistgesehen

Artboard 1