TCF Herren 45+ gelingt Aufstieg in die 1. Liga

Beide Aufstiegsspiele haben die Fricker gewinnen können

Frick «Wir sind im April 2018 mit dem Ziel des Ligaerhalts in die Interclub-Saison gestartet und feiern nun den sensationellen Aufstieg in die 1. Liga!», freut sich Captain Daniel Rusconi. Seine Mannschaft hat die ersten drei IC-Runden gewonnen und sich an Platz Eins der Tabelle für die Aufstiegsspiele qualifiziert. Zunächst galt es beim TC Wettingen die Nerven zu behalten. Es war eng, aber am Ende nahmen die Fricker Herren den Sieg mit 4:3 nach Hause.

In der zweiten Begegnung hatten die Fricker das Heimspiel und durften die erfahrene und bestens eingespielte Mannschaft des TC Ruswil bei sich am Juraweg begrüssen. Trotz des heissen Wetters versuchten die Tennisspieler auf dem Platz einen kühlen Kopf zu bewahren und es gelang ihnen. In den fünf Einzelpartien wurde von den TCF-lern kein einziger Satz abgegeben und somit waren der Tagessieg sowie der Aufstieg in die 1. Liga gesichert. Gemeinsam mit den zahlreichen Zuschauern, die trotz der Hitze bis zum Schluss ausharrten, um die Mannschaft zu unterstützen, konnte der erfolgreiche IC-Saison-Abschluss 2018 gebührend gefeiert werden.