Turnverein

Tanzgala und Gourmetdîner

megaphoneVereinsmeldung zu Turnverein

Der TV Wohlen verwöhnte seine Gäste am Dance & Dine

Geniesser und Tänzer durften am <> im Casino Wohlen einen unvergesslichen Abend mit Stil und Ambiente erleben - und möchten schon jetzt die begehrten Plätze für nächstes Jahr reservieren
In schwarzen Limousinen wurden die wehrten Damen und Herren zum roten Teppich gefahren und vom ersten Schritt bis zum letzten Tanz verwöhnt. Dieses Szenario spielte sich letztes Wochenende nicht etwa in Hollywood ab, sondern am einzigartigen <> im Casino Wohlen. Mit der fünften Tanzgala gelang dem TV Wohlen dieses Jahr ein Anlass der Spitzenklasse. Kaum ein Gast verliess den kreativ und mit Liebe geschmückten Saal ohne begeistertes Lächeln auf den Lippen. Das Erfolgskonzept heisst Qualität in Verbindung mit Engagement und Teamgeist. Vom polierten Silberlöffel bis zum nordperuanischen Rum gaben die unzähligen Helfer des TV Wohlens alles, um ihren Gästen an diesem speziellen Abend jeden Wunsch zu erfüllen. Um Speisen für rund 120 beinahe zeitgleich zu servieren muss effizient und Hand in Hand gearbeitet werden. Nicht nur das Servicepersonal, sondern auch Köche und Helfer in der Küche müssen perfekt harmonieren. Wer dahinter allerdings ein professionelles Cateringunternehmen vermutet, hat weit gefehlt. All dies, wurde von den Helfern des TV Wohlens ermöglicht und deshalb von den Gästen umso mehr geschätzt.
Zwischen den Gourmetspeisen konnte zur Livemusik der <> das Tanzbein geschwungen werden. Zwei professionelle Taxidancer mischten sich dabei unter die Gäste und versuchten jedem einige Tipps, Tricks und Tanzfreude mit auf den Weg zu geben. So manchem mag das Schweben über den Parkett danach leichter gefallen sein. Zu Mitternacht wurden die Gäste von einer Show der <>- Weltmeister in Kombination mit Breakdance-Einlagen überrascht - ein gewünschter Stilbruch, der Gefallen fand. Nicht zuletzt aufgrund dieser abwechslungsreichen Ideen hat sich das <> in Wohlen als kulturelles und kulinarisches Highlight etabliert und wird auch im nächsten Jahr wieder die Augen von Tänzern und Geniessern zum Glänzen bringen.

Meistgesehen

Artboard 1