Tagung und GV 2019 der Vereinigung ehemaliger Lehrlinge VeL in Fisibach am 15. Juni 2019

Präsident Hans Eberhard begrüsste im Foyer des Baggermuseums EBIANUM die Ehemaligen (teilweise in Begleitung) und Gäste recht herzlich. Er freute sich, das 42 Ehemalige, aus verschiedenen Gegenden der Schweiz, den Weg nach Fisibach gefunden haben. 25 Mitglieder haben sich leider für die Tagung noch abgemeldet. Bei Kaffee und Gipfeli wurden bereits rege Gespräche über alte und neue Erinnerungen geführt.

Um 10.15 Uhr informierte unser Präsident über den weiteren Verlauf der Tagung und stellte uns die beiden Museumsführer Hansruedi Eberhard und Marcel Hauser vor.

Nach einer kurzen allgemeinen Einführung wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt und durch das Baggermuseum geführt. Die beiden Führer konnten voller Energie die Zeitreise durch 100 Jahre Baumaschinengeschichte und zahlreiche historische Maschinen und Fahrzeuge sowie passende Geschichten, Erlebnisse und Arbeitsweise vergangener Zeiten erzählen. Im Baggermuseum konnten wir ebenfalls in die Geschichte der Eberhard Unternehmung eintauchen und eine Zeitreise und 100 Jahre Baumaschinen- Wirtschafts- und Flughafengeschichte erleben. Die Führung war wirklich ein gewaltiges Erlebnis.

Beim gemeinsamen Mittagessen wurde weiter über das Erlebte diskutiert. Die verschiedenen Kontakte sind sehr wertvoll und die Mittagszeit war fast zu kurz. Nach dem Dessert und Kaffee verschoben wir uns in den GV Raum und die Begleitpersonen konnten eine gemütliche Rösslifahrt erleben.

Präsident Hans Eberhard begrüsst zur GV 2019 und stellte vorerst den ältesten Teilnehmer Hans Conrad aus Arosa vor und schenkte ihm und seiner Frau Eva Badener Steine, denn sie hatten auch den längsten Weg zur Tagung. Damit sie wieder rechtzeitig nach Arosa kommen, wurden sie mit Applaus verabschiedet. Auch der jüngste Teilnehmer, Martin Spörri, bekam Badener Steine.

Die Traktanden der GV 2019 wurden speditiv abgewickelt. Der Jahresbericht des Präsidenten wurde mit Applaus verdankt. Über die Finanzen 2018 sowie Mitgliederbeiträge und Budget informierte unser Kassier Markus Steger. Revisor Peter Wälti verlas den Revisorenbericht und dankte dem Kassier.

Kassa 2018, Mitgliederbeiträge und Budget 2020 wurden einstimmig angenommen und mit Applaus verdankt.

Mutationen und Totenehrung: Zu Ehren unserer sechs verstorbenen Ehemaligen haben wir uns von den Sitzen erhoben.

Mutationen: Unser Verein zählt nun: 254 Mitglieder, davon 37 Freimitglieder und zusätzlich noch 7 Kollektivmitglieder.

Infos libs

Markus Steger informierte über Aktuelles der libs. Der Geschäftsführer, Ingo Fritschi, hatte sich infolge eigener Tagung mit dem neuen Arbeitgeber Consenec AG, dem er ab 1. November als neuer Geschäftsführer vorstehen wird, entschuldigt.

René Eggenberger betreut unsere aktuelle Homepage www.vel-info.ch bestens und freut sich auf Beiträge oder Fotos von den Mitgliedern. Herzlichen Dank.

Ferdi Senn gestaltet unsere Vereinsschrift, die jährlich 2 Mal erscheint, besten Dank. Er musste sich für die heutige Tagung entschuldigen, da er am Eidgenössischen Turnfest in Aarau engagiert war.

Der Vorstand nimmt gerne Vorschläge für die nächste Tagung entgegen und muntert alle Ehemaligen auf, persönliche Werbung für unsere Vereinigung zu machen.

Pünktlich um 15.00 Uhr konnte der Präsident die GV 2019 schliessen mit dem Dank für die Teilnahme und wünschte allen eine gute Heimreise und freut sich am nächsten Stamm im Restaurant Arcade Baden viele zu Treffen.                       MM