Vereinigung ehemaliger Lehrlinge VeL

Tagung der Vereinigung ehemaliger Lehrlinge VeL

megaphoneVereinsmeldung zu Vereinigung ehemaliger Lehrlinge VeLVereinigung ehemaliger Lehrlinge VeL

Tagung der Vereinigung ehemaliger Lehrlinge VeL (BBC, ABB, Lernzentren LfW und libs) in Arbon

Am Samstag, 11. Juni 2016 traf sich die Vereinigung ehemaliger Lehrlinge VeL zur traditionellen Jahrestagung.

Treffpunkt der gegen 50 Teilnehmenden war das Hotel „WunderBar“ gleich neben dem Saurer Museum Arbon. Bei Kaffee und Gipfeli wurden bereits die ersten Kontakte und Begegnungen aufgenommen. Hans Eberhard, Präsident, begrüsste im Namen des Vorstandes die Ehemaligen (die teilweise mit Begleitung) sowie die Gäste und informierte über den weiteren Ablauf. Leider mussten sich 16 Ehemalige aus gesundheitlichen oder andern Gründen entschuldigen.

Nach der Einführung in die einzigartige Geschichte der einst weltbekannten Firma Saurer, durch Max Hasler, wurden wir in zwei Gruppen durch das Museum geführt.   

In der Gruppe Nutzfahrzeuge sahen wir Fahrzeuge aller Generationen, die originalgetreu restauriert wurden und heute noch fahrbereit sind. (Militärautos aller Typen, Postauto, etc.) Auch die grosse Motorenausstellung zeigt den unglaublichen Pioniergeist der damaligen Konstrukteure.

In der Abteilung Textilmaschinen (einst wichtigster Zweig der Saurer Produktion) sahen wir Webmaschinen und Stickmaschinen die uns durch die beiden Führer Ernst Bächler und Ernst Gattikersehr informativ und praxisnah vorgeführt wurden.

Nach dem sehr interessanten Museumsbesuch verschoben wir uns ins Hotel Brauerei Frohsinn Arbon zum Mittagessen.

Das gemütliche Zusammensein wurde durch interessante Gespräche und gegenseitige Infos „Weisch no und wie gohts“ sehr genossen.

Ingo Fritschi, Geschäftsführer der libs, informierte über Aktuelles, Erfolge und die steten neuen Herausforderungen. Die Aktivitäten der Vereinigung schätzt er sehr, dankt dem Vorstand und wünscht weiterhin alles Gute.

Die Traktanden der Generalversammlung (GV) wickelte der Präsident, Hans Eberhard, speditiv ab.

Der Jahresbericht wurde mit Applaus verdankt. Die Jahresrechnung sowie Budget und Jahresbeitrag wurden einstimmig angenommen. Beim Mitgliederbestand (291) wurde auch den 4 verstorbenen Ehemaligen gedacht.

Mit Hans Conrad aus Arosa 85 jährig und Marc Gehrig aus Ammerswil 28 jährig wurden noch der älteste und jüngste Teilnehmer mit einem Präsent geehrt.

Martin Müller dankte im Namen aller Teilnehmenden dem Vorstand für das grosse Engagement für unsere Vereinigung VeL. Durch unsere Teilnahme an den verschiedenen Aktivitäten motivieren und bedanken wir uns für die Leistungen des Vorstandes. Wir hoffen, dass es uns durch persönliche Werbung aller Beteiligten gelingt neue Mitglieder zu gewinnen.

Unsere aktuelle Homepage www.vel-info.ch, welche in nächster Zeit überarbeitet und Handy tauglich gemacht wird, verdanken wir René Eggenberger als Webmaster. Die zwei tollen Ausgaben des „VeL-informiert“ welche durch Ferdi Senn bestens ausgestaltet wurden, auch ihm besten Dank.

Dessert und Kaffee runden die gelungene Tagung ab und wir freuen uns auf den Stamm vom 23. Juni und 25. August sowie auf den Tag der offenen Tür bei „libs“ Baden am 10. Sept. 2016.                                                                                                             MM

Meistgesehen

Artboard 1