Curling Club Aarau

Swiss League-Curler werden Aarauer Meister

megaphoneVereinsmeldung zu Curling Club Aarau Curling Club Aarau

Das Aarauer Eliteteam mit Christian Heinimann, Mike Laub, Marc Wagenseil und Skip Michi Müller holte sich verdientermassen den Titel des Aarauer Curling Meisters 2019. Das Swiss League-Team des CCA gewann die Round Robin in der Aare Liga klar und gab sich in den Playoffs auch gegen die Teams von Brush&Stones (Skip Jörg Gubler) und Hot Stones (Skip Pirmin Ritter) keine Blösse. 

In der Challenge Liga siegten etwas überraschend die Veteranen mit Erich Nussli, Andy Ort, Nole Gass und Skip Hansruedi Gysi und sicherten sich damit den Aufstieg in die Top Liga. Weitere Aufsteiger sind die Steinadler mit Skip Peter Wernli und die Eagles mit Skip Christian Gebert. 

Die Aarauer Meisterschaft 2018/19 wurde von 25 Teams in zwei Ligen bestritten, welche von Oktober 2018 bis Februar 2019 um Punkte, Ends und Steine kämpften. 

Meistgesehen

Artboard 1