Am Samstag den 22.August versammelten sich 15 motivierte Jugikinder um sich auf den Weg nach Wittnau, zu den Fricktaler Games 2015, zu machen.In der Kategorie U11 Boys erkämpften sich acht Jugikinder mit tollem Teamgeist den 2. Rang im Brennball. Bei der U14 Boys Kategorie stand Bänklifussball auf dem Programm. Die Kinder schlugen sich tapfer, es reichte jedoch nicht für einen Podestplatz.Der Strongman Run bietete zur Halbzeit eine wohltuende Abkühlung. So führte der Parkour über ein Schiff, diverse Baumstämme und schlussendlich über eine Wasserrutsche zum Ziel. Den 3. Platz in der Kategorie U11 Boys ging an die Eiker Jugikinder!Mit dem Pendellauf wurden die diesjährigen Fricktaler Games beendet.Auch hier räumte die U11 ab und positionierte sich auf dem zweiten Platz. Herzliche Gratulation an alle Jugikinder für die tolle Leistung.Das Leiterteam.