Satus Möriken-Wildegg

STV und SATUS vereint / erfolgreiches Turnfest für die turnenden Vereine von Möriken-Wildegg

megaphoneVereinsmeldung zu Satus Möriken-WildeggSatus Möriken-Wildegg
Gruppenfoto

Gruppenfoto

In diesem Jahr starteten der STV und der SATUS Möriken-Wildegg das erste Mal gemeinsam an einem Turnfest. Für den SATUS Möriken-Wildegg war es gar der erste Auftritt an einem STV-Turnfest. Vorher hatte der SATUS Schweiz jeweils eigene Sportfeste organisiert.

So machte sich am Samstagmorgen eine Gruppe von stolzen 80 Turnerinnen und Turner auf den Weg ans Kreisturnfest in Dintikon. Rund 40 Turnerinnen und Turner radelten mit dem Velo, der Rest transportierte das Material und machte sich bereits an den Zeltaufbau.

Nach der Ankunft und einem kurzen Rundgang auf dem Festgelände galt es bald schon ernst und man startete guten Mutes in den Wettkampf. Die Turnerinnen und Turner vom SATUS machte den Anfang mit einer Kleinfeldgymnastik Aufführung (8.57). Zur selben Zeit stand im Turnzelt das Sprung-Team vom STV im Einsatz (8.79). Als nächstes war wieder der SATUS mit Rhönrad (9.58) und anschliessend der STV mit der Gerätekombination (8.58) an der Reihe. Der Abschluss machte der STV mit Trampolin (9.73). Der Lohn aus all diesen guten Leistungen wiederspiegelt sich in der Gesamtpunktzahl von 27.28! Ein riesen Erfolg für die beiden Turnvereine.

Nach einem Apéro bei der Familie Geissmann, wo man mit einem kühlen Bier auf den Erfolg angestossen hatte, stärkte man sich im Festzelt mit einem Nachtessen. Da ging es dann auch sportlich weiter, schon bald war die ganze Turnerschar auf den Bänken und tanzte und klatschte heftig mit. Für die einen gab es wenige Stunden Schlaf, andere feierten bis in die Morgenstunden.

Der Sonntagmorgen begann mit einem gemütlichen Frühstück und dem Zeltabbau. An der Schlussfeier wurden die Besten geehrt und man konnte das gesamte Turnfest Revue passieren lassen. Wir durften uns schlussendlich mit dem 6. Schlussrang in der 1. Stärkenklasse auszeichnen.

Bericht: Jasmin Erdin / Foto: Daniel Schärer

Meistgesehen

Artboard 1