Natur- und Vogelschutzverein

Sträucher setzen

megaphoneVereinsmeldung zu Natur- und Vogelschutzverein
..

Sträucher setzen

Unter der Leitung von Meinrad Bärtschi (Naturschutzbeauftragter des Kantons) und Albert Knecht, Schwaderloch, pflanzten 4 (davon auch zukünftige) Vorstandsmitglieder des Natur- und Vogelschutzverein Schwaderloch am letzten Samstag insgesamt 50 Büsche. Es sind Sträucher der Sorten Hundsrose, Kreuzdorn, Holunder, Wolliger Schneeball, Pfaffenhütchen, Heckenkirsche und Roter Hartriegel. Diese Büsche sind ein idealer Nistplatz für Vögel und geben dank ihren Dornen Schutz vor Katzen und anderen Gefahren. Bei guter Laune und trockenem Wetter war die Arbeit mit Löcher graben, Wurzeln „kitzeln" und Sträucher einpflanzen schnell erledigt. Im Restaurant Bahnhof konnten wir uns anschliessend stärken und gegenseitig austauschen.

Meistgesehen

Artboard 1