Stimmungsvolles Konzert der MG Ittenthal

Am vierten Adventssonntag durfte die MG Ittenthal in vollbesetzter Kirche in Ittenthal mit dem Eröffnungswerk von Richard Wagner „Sei uns gegrüsst“ die Zuhörer begrüssen.

Erika Rehmann führte mit ihren Erläuterungen zu den Musikstücken aber auch mit Gedanken und Gedichten passend zur Weihnachtszeit durch das Programm.

Mit dem sehr melodiösen Stück „A Salzburg Impresson“ setzten die Ittenthaler Musikanten das Programm fort. Es folgten die Stücke „Abendglocken“ und ein irisches Folkslied „Molly Malone“. Mit dem etwas längeren Stück „Weihnachtsfrieden“ übertrugen die Musikanten-innen Weihnachtsstimmumg, beinhaldet es verschiedenen feierliche und bekannte Weihnachtslieder.

Die weiteren Stücke „Westminster Hymn“, das bestens bekannte „White Christmas“ und die wunderschöne Hymne „Land of Hope and Glory“ rundeten den Programmteil ab. Nach dem Schlusslied „Feliz Navidad“ bedankte sich der Präsident der MG Ittenthal Josef Schmid ganz herzlich beim Dirigenten Charly Herzog für seine führende Arbeit und bei Erika Rehmann für ihre Ansage. Den zahlreichen Besuchern des Konzert wurde ebenso herzlichst gedankt und den Musikern, welche die MG Ittenthal unterstützten. Nach der Zugabe „Dona nobis pacem“ durften die Zuhörer bei Glühwein und Leckereien den Abend noch gemütlich ausklingen lassen. Der bereits geplante nächste Anlass wird das traditionelle Dorfbrunnenkonzert in Ittenthal am 1. Juli 2017 sein. Frohe Festtage und alles Gute zum Jahreswechsel wünscht die MG Ittenthal.