Die FDP Unterentfelden legt Wert darauf, dass bei der Abstimmung über den Projektierungskredit für den Zukunftsraum Aarau keine Angstmacherei betrieben und die Kreditvorlage nicht zu einem vorgezogenen Fusionsentscheid gemacht wird. Mutmassungen über die möglichen Folgen sind opportunistisch. Erst wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen, ist ein fundierter Entscheid möglich, welcher sorgfältig, sachlich und mit Bedacht angegangen werden sollte.

Aus diesem Grund empfiehlt die FDP Unterentfelden den Projektierungskredit anzunehmen, wie dies bereits an der Gemeindeversammlung vom 25. November 2016 mit 113 zu 44 Stimmen deutlich getan wurde.

Mit dem Ja zum Projektierungskredit werden in einer ersten Phase die Grundlagen geschaffen um zu klären, was eine Fusion bedeuten würde. Damit erhält die Bevölkerung die nötigen Grundlagen, um die Geschicke der Gemeinde – basierend auf Fakten – zu steuern und mit gutem Gewissen hinter einem allfälligen Entscheid stehen zu können. Die während des Projektes gewonnenen Erkenntnisse dienen der strategischen regionalen Ausrichtung, sei dies in einer Fusion oder einer vertieften interkommunalen Zusammenarbeit zur Bewältigung der laufend wachsenden Gemeindeaufgaben unter Berücksichtigung der angespannten Finanzlage.

Der Aufwand für die erste Teilphase des Projektes „Zukunftsraum Aarau“ beträgt CHF 32'000. Nach Abschluss dieser Phase kann die Gemeindeversammlung bestimmen, ob sie basierend auf dem Resultat weitermachen oder aus dem Projekt aussteigen möchte. Bei einem Ausstieg wird der Kredit anteilsmässig zurückerstattet. Wegen formeller Vorgaben wird bereits heute über den Gesamtbetrag von CHF 153‘000 entschieden. Dieser umfasst die komplette Ausarbeitungsphase bis zur Realisierung einer eventuellen Fusion.

Es liegt im Interesse der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Unterentfelden, dass wir aus dieser Kreditvorlage keinen vorgezogenen Fusionsentscheid machen, sondern erst dann entscheiden, wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen und ein fundierter Entscheid möglich ist.

Lassen wir also die Katze zuerst aus dem Sack und schauen uns das Ergebnis an.

Geben wir der Zukunft eine Change! Ja zum Projektierungskredit