Stadtmusik Aarau

Stadtmusik Aarau, 158. Generalversammlung

megaphoneVereinsmeldung zu Stadtmusik Aarau
..

Die GV stand im Zeichen des Präsidiumwechsels

Stadtmusik Aarau, 158. Generalversammlung, Die GV stand im Zeichen des Präsidiumwechsels. An Stelle des zurücktretenden Andreas Baumann konnte Lotti Fehlmann Stark, Aarau, für dieses Amt gewonnen werden. Mit grossem Applaus wurde sie in den Kreis der Stadtmusik aufgenommen und Andreas Baumann gebührend verabschiedet, Letzterer notabene als neues Ehrenmitglied. Die Stadtmusik traf sich 2010 zu total 70 Anlässen (Auftritte, Proben). Für fast lückenlosen Probenbesuch konnten 4 Kameraden namentlich erwähnt werden. Die Jahresberichte des Präsidenten, Musikkommission, Uniformen- und Instrumentenverwaltung wurden allesamt verlesen und mit Applaus gutgeheissen. Erfreuliches gab es bei den Mutationen zu berichten. Die 6 Austritte konnten Dank 7 Eintritten aufgefangen werden, sodass der Aktivmitgliederbestand neu 59 beträgt. Leider waren 2010 auch zwei Todesfälle zu beklagen. Max Süss verstarb Ende März und Josef Gerodetti am 15. November 2010. Zu Ehren dieser beiden Kameraden erhoben sich die Anwesenden zu einer Gedenkminute. Dank rigorosen Sparmassnahmen sowie interner und externer Spenden konnte der Kassier eine ausgeglichene Rechnung abliefern! Das Jahresprogramm sieht unter anderem nebst Gala- und Kirchenkonzert sowie Platzkonzerten auch den Besuch des Musiktages in Seon sowie die Teilnahme am Jugendfest Buchs und Maienzug in Aarau vor. Das Budget und die Mitgliederbeiträge wurden ebenfalls angenommen. Alle Chargen des Vorstandes und der Musikkommission konnten wiederum besetzt werden. Bei den Ehrungen konnten 2 Kameraden beklatscht werden, nämlich Tambourenleiter Bruno Bolliger 50 Jahre AMV (Kant. Ehrenveteran) sowie Charles Gloor für 70 Jahre AMV-Mitgliedschaft. Herzliche Gratulation! Mit Sorge nahm die Versammlung am Schluss der GV Kenntnis von den bevorstehenden Umbauarbeiten im Pestalozzischulhaus, wodurch der Probebetrieb von zwei Aarauer Musikvereinen in der dortigen Aula ab Mitte 2012 gefährdet ist. Die Stadtmusik hofft für diese Übergangszeit eine gute Alternative finden zu können, um ihren Mitgliedern weiterhin ein attraktives, zentral gelegenes Probelokal mit guter Akustik anbieten zu können. Viele Mitglieder sind auf den öffentlichen Verkehr und auf eine gute Erreichbarkeit des Probeortes angewiesen. (BAR)

Nächste Veranstaltung: Galakonzert der Stadtmusik Aarau, Kultur -und Kongresshaus 19. März 2011, 20 Uhr, Vorverkauf aarau info.

Meistgesehen

Artboard 1